Am 1. Juni 1986 veröffentlichte der irische Sänger Chris de Burgh sein Album „Into The Light“. Damals sein insgesamt 8. Studio-Werk, u.a. mit dem Mega-Hit „Lady In Red“.

Weiterlesen

PopHistory





Datum
Ereignis
15.06.2018
Platz 1 der britischen Single-Charts: "I`ll Be There" von Jess Glynne
15.06.2018
Weiter Spitzenreiter der deutschen Album-Charts: "Vergiss mein nicht" von Andreas Gabalier
15.06.2018
Weiter Nummer 1 der britischen Album-Charts ist der Soundtrack zum Film "The Greatest Showman"
15.06.2014
Spitzenreiter in den britischen Single-Charts: "Ghost" von Ella Henderson
15.06.2014
Todestag von Casey Kasem, geboren als Kemal Amin Kasem, US-amerikanischer Hörfunkmoderator und Zeichentricksprecher libanesisch-drusischer Abstammung. Seit Anfang der 1960er-Jahre beendete Kasem seine Radiosendungen stets mit dem Satz: „Keep your feet on the ground and keep reaching for the stars“. Von 1970 bis 2004 moderierte er die Musiksendung „American Top 40“, die durch Übernahme durch andere Radiostationen weltweit Beachtung fand.
15.06.2014
Nummer 1 der britischen Album-Charts: Kasabian mit "48:13"
15.06.2013
Weiter Spitzenreiter der US-amerikanischen Single-Charts: "Can`t Hold Us" von Macklemore & Ryan Lewis Feat. Ray Dalton
15.06.2013
Weiter Spitzenreiter der US-Album-Charts: Daft Punk mit "Random Access Memories"
15.06.2010
Von Tom Petty & The Heartbreakers wird das Album "Mojo" veröffentlicht.
15.06.2010
Im Alter von 95 Jahren stirbt die deutsche Volksschauspielerin und Sängerin Heidi Kabel.
15.06.2003
Im Alter von 59 Jahren stirbt der Jazzgitarrist Volker Kriegel in Spanien. Kriegel gilt als einer der Väter des deutschen Jazzrock. Er spielte unter anderem im «Dave Pike Set», leitete das «United Jazz & Rock Ensemble» und das «Mild Maniac Orchestra. Kriegel schrieb auch Filmmusiken.
15.06.1996
Die berühmte Jazzsängerin Ella Fitzgerald stirbt im Alter von 79 Jahren.
15.06.1996
Geburtstag von Aurora, geboren als Aurora Aksnes, norwegische Sängerin, die 2015 mit ihrem Song "Running With The Wolves" bekannt wird, der von der Firma Vodafone für eine TV-Kampagne eingesetzt wird.
15.06.1996
Spitzenreiter der britischen Album-Charts: "Loud" von Metallica
15.06.1994
Geburtstag von Nevena Božović, serbische Sängerin und Komponistin.
15.06.1993
Der Soundtrack zum Film "What's Love Got To Do With It" von Tina Turner wird veröffentlicht.
15.06.1991
Auf Platz 1 der US-Single-Charts für die nächsten fünf Wochen: Paula Abdul mit "Rush Rush".
15.06.1989
Todestag von Pete de Freitas, Mitglied bei "Echo & The Bunnymen"
15.06.1988
Für zwei Wochen an der Spitze der österreichischen Single-Charts: France Gall mit "Ella Elle L`a"
15.06.1987
In den nächsten fünf Wochen die Nummer 1 der deutschen Single-Charts: "I Wanna Dance With Somebody" und Whitney Houston.
15.06.1985
Für die nächsten beiden Wochen Nr. 1 der britischen Album-Charts: Bryan Ferry mit "Boys And Girls"
15.06.1985
Top in den britischen Single-Charts in den nächsten zwei Wochen: The Crowd mit "You`ll Never Walk Alone".
15.06.1983
Wieder Platz 1 in der "Mal Sondocks Hitparade" beim WDR: "Beat It" von Michael Jackson
15.06.1983
In den österreichischen Single-Charts für die kommenden acht Wochen Spitzenreiter: "Codo" mit Tauchen & Prokopetz (DÖF)
15.06.1983
Geburtstag von Julia Fischer, deutsche Geigerin
15.06.1983
Geburtstag von Laura Imbruglia, australische Folk-Rock-Sängerin und Gitarristin. Sie ist eine jüngere Schwester der international bekannten Popsängerin Natalie Imbruglia.
15.06.1982
Für die nächsten vier Wochen Nr. 1 der österreichischen Single-Charts: Trio mit "Da Da da, ich lieb Dich nicht..."
15.06.1981
Duran Duran veröffentlichen mit "Duran Duran" ihr Debüt-Album.
15.06.1981
Gloria Gaynor veröffentlicht ihr Album "I Kinda Like Me".
15.06.1980
Für die nächsten vier Wochen Nr. 1 der österreichischen Single-Charts: Mike Krüger und "Der Nippel"
15.06.1979
Für die nächsten vier Wochen Nr. 1 der österreichischen Single-Charts: Patrick Hernandez mit "Born To Be Alive"
15.06.1979
Von Hawkwind erscheint das Album "PXR5".
15.06.1977
Für die nächsten vier Wochen Nr. 1 der österreichischen Single-Charts: "Lay Back In The Arms Of Someone" mit Smokie
15.06.1976
In den österreichischen Single-Charts für die kommenden acht Wochen Spitzenreiter: Abba mit "Fernando"
15.06.1974
Spitzenreiter der britischen Single-Hitparade: Ray Stevens mit "The Streak".
15.06.1974
Für die kommenden zwei Wochen Nr. 1 der US-Single-Charts: "Billy, Don`t Be A Hero" von Bo Donaldson & The Heywoods
15.06.1974
Abba steigen mit ihrem Album "Waterloo" in die deutschen Album-Charts ein. Höchste Position wird Platz 6 werden.
15.06.1972
Geburtstag von Hans Erik Husby, unter verschiedenen Künstlernamen wie Hertis oder Hank von Helvete, was „Hank aus der Hölle“ bedeutet, bekannt, ist der norwegische Sänger der Death-Punk-Band Turbonegro
15.06.1969
Geburtstag von Ice Cube, (eigentlich: O<Semikolon>Shea Jackson) US-amerikanischer Rapper.
15.06.1968
Todestag des Sängers Gary Miller
15.06.1968
An der Spitze der britischen Album-Charts: Andy Williams mit "Love Andy"
15.06.1968
Todestages von Wes Montgomery. Der Jazzgitarrist stirbt an einem Herzanfall.
15.06.1967
Geburtstag von Fabian Schulz, deutscher Sänger, Gitarrist, Schlagzeuger und Songwriter, u.a. MItglied bei den Wohnraumhelden.
15.06.1966
In den USA erscheint die Beatles-LP "Yesterday and Today" und sorgt für einen Skandal. Auf dem Plattencover sieht man die Beatles mit Fleischstücken und zerfetzten Puppen (das sogenannte "Butcher-Cover"). Die Platte wird sofort zurückgerufen und mit einem unverfänglicheren Cover am 20. Juni erneut ausgeliefert.
15.06.1965
Die Beatles arbeiten in London im Tonstudio an John Lennons Song "It's Only Love".
15.06.1965
Bob Dylan nimmt seinen Song "Like A Rolling Stone" auf.
15.06.1965
Pierre Brice ist Titelseite der deutschen Zeitschrift „Bravo“.
15.06.1964
Ringo Starr (genesen von seiner Mandeloperation) ist wieder hinter seinem Schlagzeug. Er tritt gemeinsam mit den anderen Beatles bei zwei Konzerten im australischen Melbourne auf.
15.06.1964
Geburtstag von Peter „Pe“ Schorowsky, deutscher Musiker, Gründungsmitglied der deutschen Rockband Böhse Onkelz und war deren Schlagzeuger bis zur Auflösung der Band
15.06.1963
Die Beatles spielen in der City Hall in Salisbury. Die Gage beträgt 300 englische Pfund. Aus Sorge um die Sicherheit seiner Jungs hatte der Beatles-Manager Brian Epstein versucht, das Konzert abzusagen. Er bot sogar dem Veranstalter 200 Pfund, wenn er auf das Konzert verzichten würde. Aber der Promoter lehnte ab. Und so traten die Beatles vor 1.500 völlig aus dem Häuschen geratenen Fans auf. Zum Glück passierte nichts.
15.06.1963
Geburtstag von Scott Rockenfield, Drummer bei "Queensryche".
15.06.1963
Drei Wochen Nummer 1 der US-Single-Charts: "Sukiyaki" mit Kyu Sakamoto
15.06.1961
Die Beatles treten im Hamburger Top Ten Club auf.
15.06.1961
Geburtstag von Didi Ganshofer, Mitglied der "Paldauer".
15.06.1958
Geburtstag von Neil Arthur, britischer Sänger bei "Blancmange".
15.06.1957
Paul McCartney hört auf dem Kirchweihfest in Woolton die "Quarrymen" und lernt deren Bandkopf John Lennon kennen... der Rest ist Geschichte !!
15.06.1956
Für die nächsten fünf Wochen Nummer 1 der britischen Single-Charts: Pat Boone mit "I`ll Be Home".
15.06.1955
Geburtstag von Robert Görl, deutscher Sänger bei der "Deutsch Amerikanischen Freundschaft".
15.06.1954
Geburtstag von James („Jim“) Belushi, US-amerikanischer Schauspieler und Musiker albanischer Herkunft, der Bruder von John Belushi
15.06.1954
Geburtstag von Terri Gibbs, US-amerikanische Country- und Gospelsängerin
15.06.1953
Geburtstag von Richie Puente, Musiker bei "Foxy"
15.06.1951
Geburtstag von Steve Walsh, US-amerikanischer Musiker bei "Kansas"
15.06.1950
Geburtstag von Klaus Kohlhase, deutscher Bassist bei "Abacus".
15.06.1950
(oder 1946 ?) Geburtstag von Noddy (Neville) Holder, britischer Gitarrist und Sänger bei "Slade" ("Cum On Feel the Noize").
15.06.1949
Geburtstag von Michael Lutz, Musiker bei "Brownsville Station"
15.06.1949
Geburtstag von Russ Hitchcock, australischer Sänger bei "Air Supply" ("The One that You Love", "Love and other Bruises").
15.06.1949
Geburtstag von Elmar Hörig, legendärer deutscher Radiomoderator (SWR)
15.06.1948
Geburtstag von Paul Michiels, niederländischer Sänger und Keyboarder bei "Soulsister".
15.06.1947
Geburtstag von Elliott John Randall, US-amerikanischer Musiker bei "Sha-Na-Na"
15.06.1946
Geburtstag von Leo Nocentelli, US-amerikanischer Musiker (Gesang, Gitarre) und Songwriter, der vor allem als Gründungsmitglied und Sologitarrist der Funkband The Meters bekannt wurde.
15.06.1946
Geburtstag von Demis Roussos. Der Sänger von "Aphrodite`s Child" und Solokünstler wird als Artemios Ventouris Roussos im ägyptischen Alexandria geboren.
15.06.1943
Geburtstag von Johnny Halliday, französischer Sänger.
15.06.1942
Geburtstag der Sängerin, Pianistin, Gitarristin und Schlagzeugerin Alice Stuart
15.06.1941
Geburtstag von Harry Nilsson, US-amerikanischer Singer/Songwriter.
15.06.1940
Geburtstag von Barron Anthony, Mitglied der "Barron Knights"
15.06.1937
Geburtstag von Herbert Feuerstein, deutscher Kabarettist und Entertainer österreichischer Herkunft
15.06.1937
Geburtstag von Waylon Jennings, US-amerikanischer Countrymusiker ("My Heroes Have Always Been Cowboys", "Good Hearted Woman", "Luckenbach, Texas") und Schauspieler. 1958 bis 1959 spielte er Bass in Buddy Hollys Begleitband "The Crickets". Dem Absturz von Buddy Hollys Flugzeug am 3.2.1959 entging er angeblich, weil er mit Big Bopper um einen Platz in der Maschine geknobelt und verloren hatte.
15.06.1935
Geburtstag von François Jeanneau, französischer Jazz-Saxophonist und -Flötist, Komponist
15.06.1929
Geburtstag von Nigel Pickering, Musiker bei "Spanky & Our Gang"
15.06.1922
Geburtstag von Jaki Byard, US-amerikanischer Jazzpianist und -komponist
15.06.1921
Geburtstag von Erroll Garner, US-amerikanischer Jazzpianist ("Misty"). Gestorben 1977.
15.06.1910
Geburtstag des US-amerikanischen Sängers David Rose ("The Stripper")
15.06.1900
Geburtstag von Otto Luening, US-amerikanischer Komponist und Pionier der elektro-akustischen Musik in den USA
15.06.1843
Geburtstag von Edvard Grieg, norwegischer Komponist.


Es wurden Einträge gefunden
In der Datenbank befinden sich insgesamt Datensätze.