PopHistory

20.9.2018
Die Popsängerin Rihanna wird Sonderbotschafterin ihres Heimatlandes Barbados.

Die 30-Jährige soll in ihrer Funktion die Bildung in dem karibischen Inselstaat fördern und für Tourismus und Investitionen in Barbados werben, heißt es in einer Mitteilung der Premierministerin Mia Mottley.


Zurück