Wenn eine kleine Fliege monatelang - bedingt durch bestehende Coronaauflagen - nicht aus ihrer Schachtel darf, freut sie sich umso mehr, wenn sie endlich fliegen darf... und so ähnlich geht es denen, die diese Fliege erschaffen haben. Hä? Was will der Verfasser dieser Zeilen uns damit sagen?

Weiterlesen

PopHistory





Datum
Ereignis
28.07.2018
Weiter Platz 1 der US-Album-Charts: Drake mit "Scorpion"
28.07.2017
Die Band Pam Pam Ida aus dem bayerischen Sandersdorf veröffentlicht mit "Optimist" ihr Debütalbum.
28.07.2017
Von Arcade Fire erscheint das Album "Everything Now".
28.07.2017
Spitzenreiter der britischen Album-Charts: Lana Del Rey mit "Lust For Life"
28.07.2017
Wieder Platz 1 der britischen Single-Charts: Luis Fonsi & Daddy Yankee Feat. Justin Bieber mit "Despacito (Remix)"
28.07.2017
Weiter Nummer 1 der deutschen Single-Charts: "Despacito" von Luis Fonsi Feat. Daddy Yankee
28.07.2015
Todestag von Buddy Gene Emmons (* 27. Januar 1937), US-amerikanischer Pedal-Steel-Gitarrist.
28.07.2015
Todestag von Buddy Gene Emmons, US-amerikanischer Pedal-Steel-Gitarrist.
28.07.2013
Todestag von Rita Reys (geboren als Maria Everdina Reijs am 21. Dezember 1924), niederländische Jazz-Sängerin
28.07.2013
Nummer 1 der britischen Album-Charts: Jahméne Douglas mit "Love Never Fails".
28.07.2013
Weiter Nummer 1 der britischen Single-Charts:"Wake Me Up" von Avicii
28.07.2012
Weiter Platz 1 der US-amerikanischen Single-Charts: "Call Me Maybe" von Carly Rae Jepsen
28.07.2012
Platz 1 der US-amerikanischen Album-Charts: "Uncaged" von der Zac Brown Band
28.07.2011
Todestag von Bernd Gerhard Clüver (* 10. April 1948), deutscher Schlagersänger ("Der kleine Prinz")
28.07.2009
Proteste von lärmgeplagten Anwohnern in Dublin bringen den Zeitplan für die Welttournee der irischen Band U2 durcheinander. Nachdem die Band um Frontmann Bono bei drei Konzerten im Dubliner Croke Park vor insgesamt 240.000 Zuschauern aufgetreten war, behinderten Anwohner des Stadions am frühen Morgen den Abtransport der tonnenschweren Tour-Technik. Sie protestieren dagegen, dass nach den lauten Konzerten mitten in einem Dubliner Wohngebiet nun auch die Bühne unter viel Lärm mitten in der Nacht abgebaut werden sollte. Etwa 80 Bürger versperren Dutzenden von Lastwagen, auf die das Sound-System und die Videowand verladen werden sollen, stundenlang den Weg.
28.07.2008
In den USA erscheint das Beatles-Spiel „Monopoly – The Beatles Collectors Edition“.
28.07.2007
Rockstar, Cowboy, Sozialist: Der amerikanische Musiker und Schauspieler Dean Reed (1938-1986) war für seine Fans so etwas wie der Elvis des Ostens. Von Berlin bis zur Mongolei himmelten nicht nur Frauen den Schönling und politischen Idealisten an. Die Geschichte seines bewegten Lebens zeigt der Dokumentarfilm "Der rote Elvis", der am Abend im Freiluftkino Berlin-Friedrichshain Premiere feiert.
28.07.2007
Für die nächsten 3 Wochen Nummer 1 der britischen Album-Charts: Paul Potts mit "One Chance"
28.07.2005
Auftritt von Paul McCartney in den Abbey Road Studios für die BBC2-Radio Serie "Sold On Song" vor 68 Zuhörern (Mitarbeiter MPL und EMI sowie Gewinner eines BBC2-Radio-Wettbewerbs).
28.07.2004
Beginn der Australien-Tour von The Who mit Zak Starkey am Schlagzeug.
28.07.2001
Für die nächsten 2 Wochen Nummer 1 der britischen Album-Charts: Destiny`s Child mit "Survivor"
28.07.2001
Todestag von Johnny Bernero (* 22. September 1931), US-amerikanischer Rockabilly-Musiker und Schlagzeuger. Bernero war Sessionmusiker der Sun Records in Memphis, Tennessee.
28.07.2001
Auftritt von Ringo Starr & All Star Band in Freedom Hill, Sterling Heights (USA).
28.07.1998
Die ersten acht CDs der Serie „The Paul McCartney Collection“ von Paul McCartney erscheinen.
28.07.1996
Für die nächsten sieben Wochen Nummer 1 der österreichischen Single-Charts: Die Fugees mit "Killing Me Softly"
28.07.1992
Alvin Lee veröffentlicht sein Album "Zoom".
28.07.1990
Für die nächsten 5 Wochen Nummer 1 der britischen Album-Charts: Elton John mit "Sleeping With The Past"
28.07.1990
Geburtstag von DeAndre Ramone Way, bekannt unter seinem Künstlernamen Soulja Boy Tell 'Em oder kurz Soulja Boy, US-amerikanischer Rapper
28.07.1990
In den nächsten vier Wochen Nr. 1 der britischen Single-Charts: Partner In Kryme mit "Turtle Power"
28.07.1985
Geburtstag von Tynisha Keli Soares, US-amerikanische Pop-Sängerin und Songwriterin
28.07.1982
Geburtstag von Ágústa Eva Erlendsdóttir, bekannt unter dem Namen Silvia Night, isländische Sängerin und Schauspielerin
28.07.1980
Geburtstag von Stephen Christian, US-amerikanischer Sänger und Songschreiber bei Anberlin
28.07.1979
Nummer 1 der britischen Single-Hitparade: Janet Kay mit "Silly Games".
28.07.1979
Für die nächsten 6 Wochen Platz 1 der britischen Album-Charts: Der Sampler "The Best Disco Album In The World"
28.07.1978
Boney M. veröffentlichen ihr Album "Nightflight To Venus".
28.07.1977
Geburtstag von Ian O’Brien-Docker, deutscher Pop-Rock-Musiker
28.07.1976
Geburtstag von Jacoby Dakota Shaddix, US-amerikanischer Sänger und Songwriter der Rockband Papa Roach
28.07.1975
Neu in den deutschen Single-Charts: Showaddywaddy mit "Three Steps To Heaven". Sieben Wochen bleibt der Song in den Charts und erreicht Platz 39.
28.07.1975
Neueinsteiger in den deutschen Single-Charts: 10cc mit "I`m Not In Love". Der Klassiker schafft es bis auf Platz 8 und ist 14 Wochen - davon 4 in den Top10 - dabei.
28.07.1975
Neu in den deutschen Single-Charts: Katja Ebstein mit "Die Hälfte seines Lebens". Sechs Wochen bleibt der Titel notiert und erreicht Platz 25.
28.07.1975
Neu in den deutschen Single-Charts: "Brazil" von The Ritchie Family. Zwei Wochen bleibt der Song notiert und erreicht letztlich Platz 47.
28.07.1975
Geburtstag von David W. K. Johnson, US-amerikanischer Komponist und Posaunist
28.07.1975
"Sabotage", das sechste Studio-Album von Black Sabbath wird veröffentlicht.
28.07.1975
Alain Barriére & Noelle Cordier steigen mit "Tu t`en vas" in die deutschen Single-Charts ein. Der Titel bleibt 29 Wochen platziert, davon 18 in den Top10 und schafft es auf Position 2.
28.07.1974
Geburtstag von Lisandro Abadie, argentinischer Bassbariton
28.07.1974
Geburtstag von Afroman (geboren als Joseph Foreman), US-amerikanischer Rapper. 2001 landete er mit der Single "Because I Got High" einen internationalen Nummer-Eins-Hit.
28.07.1973
In den nächsten vier Wochen Spitzenreiter der britischen Single-Charts: Gary Glitters "I`m The Leader Of The Gang".
28.07.1971
George Harrison veröffentlicht in den USA seine Single "Bangla Desh / Deep Blue".
28.07.1970
Geburtstag von Pascal Kravetz, in Hamburg geborener Multiinstrumentalist und Songwriter. Bereits 1981 steht er mit Udo Lindenberg und dem Lied "Wozu sind Kriege da???" das erste Mal auf der Bühne.
28.07.1970
Premiere des Kinofilms "Ned Kelly" in Melbourne mit Mick Jagger in einer Hauptrolle.
28.07.1969
Geburtstag von Filiz Zeyno, deutsch-türkische Sängerin in der Formation Sürpriz, einer deutsch-türkische Popgruppe, die Deutschland beim Eurovision Song Contest 1999 vertrat
28.07.1969
Von 14.30 bis 20.30 Uhr Schallplattenaufnahmen der Beatles in den Abbey Road Studios in London. Sie arbeiten an den Overdubs von "Polythene Pam - She Came In Through The Bathroom Window".
28.07.1968
In London findet die legendäre Fotosession "Mad Day" der Beatles statt.
28.07.1965
Geburtstag von Delfeayo Marsalis, US-amerikanischer Jazzposaunist und Musikproduzent
28.07.1965
Geburtstag von Tex Axile, "Transvision Vamp"-Musiker.
28.07.1964
Zwei Auftritte der Beatles im Johanneshovs Isstradion in Stockholm.
28.07.1963
Auftritt der Beatles im ABC Cinema in Great Yarmouth.
28.07.1963
Geburtstag von Katharina Frank, deutsche Sängerin und Gitarristin der "Rainbirds".
28.07.1962
Geburtstag von Rachel Sweet, US-amerikanische Sängerin.
28.07.1962
Der Spitzenreiter der britischen Single-Charts ist für die nächsten sieben Wochen Frank Ifield mit "I Remember You".
28.07.1962
Für die nächsten 5 Wochen Nummer 1 der britischen Album-Charts: "Pot Luck" mit Elvis Presley
28.07.1962
Auftritt der Beatles im Cavern Club in Liverpool sowie im Majestic Ballroom in Birkenhead beim "Mersey Beat Ball".
28.07.1961
Auftritt der Beatles im Aintree Institute in Liverpool.
28.07.1958
Spitzenreiter in den US-Single-Charts: Peréz Prado & His Orchestra mit "Patricia".
28.07.1956
Freddy Quinns Single "Heimweh" ist der Hit des Jahres 1956... 14 Wochen lang thront er von diesem Tage an an der Spitze der deutschen Hitparade.
28.07.1956
The Coasters veröffentlichen ihre Single "One Kiss Led to Another".
28.07.1955
Geburtstag von Gregg Giuffria, US-amerikanischer Rock-Keyboarder
28.07.1954
Geburtstag von Steven J. Morse, US-amerikanischer Musiker und Mitbegründer der amerikanischen Band Dixie Dregs, spielte auch bei Kansas und Deep Purple
28.07.1951
In den nächsten vier Wochen Spitzenreiter der britischen Single-Charts: "My Resistance Is Low" mit Hoagy Carmichael.
28.07.1951
Der Disney-Film "Alice im Wunderland" nach dem gleichnamigen Roman von Lewis Carroll feiert in den USA seine Weltpremiere.
28.07.1951
Geburtstag von Veronika Fischer, deutsche Sängerin
28.07.1949
Geburtstag von Charly Schade, deutscher Gitarrist bei "Abacus".
28.07.1949
Geburtstag von Steve Peregrine Took, britischer Percussionist bei "T. Rex" und den "Pink Fairies".
28.07.1949
Geburtstag von Peter Doyle, australischer Sänger bei den "New Seekers" von 1970 bis 1973.
28.07.1949
Geburtstag von Simon Kirke, britischer Schlagzeuger bei "Free". Nach dem Split 1973 gründete er zusammen mit dem Free-Sänger Paul Rodgers "Bad Company".
28.07.1948
Geburtstag von Andy Fraser, Bassist bei "Free"
28.07.1948
Geburtstag von Gerald Casale, US-amerikanischer Sänger und Bassist bei Devo sowie Regisseur zahlreicher Musikvideos
28.07.1946
Geburtstag von Jonathan Edwards, US-amerikanischer Sänger, Produzent und Songschreiber.
28.07.1945
Geburtstag von Rick Wright, britischer Keyboarder bei "Pink Floyd".
28.07.1943
Geburtstag von Michael Bernard Bloomfield († 15. Februar 1981), US-amerikanischer Blues-Gitarrist
28.07.1939
Judy Garland nimmt mit dem Victor Young Orchestra ihren bekanntesten Song auf: "Over the Rainbow".
28.07.1938
Geburtstag von George Cummings, US-amerikanischer Gitarrist bei "Dr. Hook".
28.07.1930
Geburtstag von Junior Kimbrough, US-amerikanischer Bluesmusiker ("Keep Your Hands Off Her", "All Night Long"). Er stirbt am 17. Januar 1998.
28.07.1901
Geburtstag von Hubert Prior „Rudy“ Vallée († 3. Juli 1986), US-amerikanischer Sänger, Saxophonist, Bandleader, Schauspieler und Entertainer
28.07.1750
Todestag von Johann Sebastian Bach, deutscher Komponist sowie Orgel- und Klaviervirtuose des Barock. Er gilt bis heute als einer der bekanntesten und bedeutendsten Musiker.
28.07.1741
Todestag von Antonio Lucio Vivaldi (* 4. März 1678), venezianischer Komponist und Violinist des Barock ("Die vier Jahreszeiten")


Es wurden Einträge gefunden
In der Datenbank befinden sich insgesamt Datensätze.