zeiDverschwÄndung


Interpret(en)
Die Ärzte

Autor(en)
Bela B.

Veröffentlicht
2012

Genre(s)


PopFacts

Erste Single aus dem Album "auch", das am 13. April 2012 veröffentlicht wurde.
FOCUS online über diesen Song: In gewohnt selbstreflexiver Art nehmen Die Ärzte sich als „Götter“, ihre „gut gelungene Karriere“ und ihre Fans aufs Korn. Allein Bela B.‘s Silbermond? Grönemeyer? Westernhagen? gewidmete Zeile „Es gibt so viel schöne neue M
Am 2. März 2012 als Single-EP veröffentlicht. Am 21. März 2012 führte die Band den Song erstmals im TV auf - in der Harald Schmidt Show bei SAT1.
Der Song hinterfragt ironisierend die Sinnhaftigkeit der Beschäftigung mit der Musik der Interpreten: Der Text des Refrains „Hast du nichts besseres zu tun, als die Ärzte zu hören?“ wird dabei auch als Hintergundgesang mit stilistischen Anleihen aus dem R
Der Song handelt von Ärzte-Fans und ihrer angeblichen Ungeduld.