Schrei nach Liebe


Interpret(en)
Die Ärzte

Autor(en)
Farin Urlaub & Bela B.

Veröffentlicht
1993

Genre(s)


PopFacts

Gilt als eines der populärsten Lieder gegen Rechtsextremismus.
Im Song wird ein – nicht näher benannter – Rechtsextremist beschimpft (Textauszug: „Du bist wirklich saudumm […] Alles muss man dir erklären, weil du wirklich gar nichts weißt…“), während im Refrain eher scheinbares Mitleid mit ihm zum Ausdruck kommt (Tex
"Schrei nach Liebe“ war das erste Lied, das die Band nach ihrer Auflösung (1988) veröffentlichte. Es ist aber auch der erste Song der Band, in dem sie sich öffentlich politisch positionierte."
Der belgische Mädchenchor Scala & Kolacny Brothers veröffentlichte 2003 eine Chorversion von „Schrei nach Liebe“. Interessant gemacht, aber die Ärzte mögen diese Version nicht...