PopHistory





Datum
Ereignis
25.09.2016
Todestag von Hagen "The Incredible Hagen" Friedrich Liebing, deutscher Musiker und leitender Musikredakteur beim Berliner Stadtmagazin tip.
25.09.2016
Platz 1 der US-Album-Charts: Jason Aldean mit "They Don't Know"
25.09.2016
Todestag von Kashif (geboren als Michael Jones), US-amerikanischer R&B-Sänger, -Songwriter und -Produzent.
25.09.2015
Das Album "The Silver Lining: The Music of Jerome Kern" von Tony Bennett wird veröffentlicht.
25.09.2015
Spitzenreiter der britischen Album-Charts: David Gilmour mit "Rattle That Lock"
25.09.2015
Weiter Platz 1 der britischen Single-Charts: Justin Bieber mit "What Do You Mean?"
25.09.2012
Todestag von Howard Andrew „Andy“ Williams (* 3. Dezember 1927), ein US-amerikanischer Popsänger und Fernsehentertainer. Einer seiner größten Hits war "Moon River".
25.09.2011
Kasabian sind mit "Velociraptor!" Spitzenreiter der britischen Album-Charts.
25.09.2011
Nummer 1 der britischen Single-Charts: Dappy mit „No Regrets“
25.09.2010
Weiter Platz 1 der US-amerikanischen Single-Charts: "Teenage Dream" von Katy Perry
25.09.2010
Spitzenreiter der US-Album-Charts: Sara Bareilles mit "Kaleidoscope Heart"
25.09.2010
Spitzenreiter der britischen Album-Charts: The Script mit "Science & Faith"
25.09.2009
Nummer 1 der deutschen Single-Charts: "If A Song Could Get Me You" von Marit Larsen, Neueinsteiger in dieser Woche: "Paparazzi" von Lady Gaga (Platz 3), "Like A Hobo" von Charlie Winston (Platz 12), "Hotel Room Service" von Pitbull (Platz 22), "Ich war noch niemals in New York" von den Sportfreunden Stiller (Platz 27) und "Ich bin mein Haus" von Rosenstolz (Platz 29)
25.09.2008
Vor etwa 50.000 begeisterten Fans gibt Paul McCartney unter freiem Himmel sein erstes Konzert in Israel. Mit den Worten "Schalom Tel Aviv" und einigen Worten auf Hebräisch und Arabisch begrüßt der 66-Jährige im Hajarkon-Park die jubelnden Zuschauer.
25.09.2006
U2 treten anlässlich der Wiedereröffnung des Louisiana Superdomes von New Orleans gemeinsam mit Green Day auf. Zunächst unterstützt The Edge Green Day bei deren Hit "Wake Me Up When September Ends", anschließend spielen beide Bands gemeinsam ein Medley aus "House Of The Rising Sun"; "The Saints Are Coming" (ursprünglich von der schottischen Punkband The Skids) und "Beautiful Day". Die Live-Version des Skids Coversongs kann anschließend zu Gunsten des Music Rising Projektes aus dem Internet downgeloadet werden und erscheint Anfang November als Single-Veröffentlichung.
25.09.2006
Paul McCartney veröffentlicht sein Klassik-Album "Ecce Cor Meum".
25.09.2005
Todestag von Steve Marcus, US-amerikanischer Saxophonist. Er war ein international bekannter Jazzer und spielte mit Stan Kenton, Herbie Mann and Buddy Rich.
25.09.2004
Nummer 1 der britischen Album-Charts: Embrace mit "Out Of Nothing"
25.09.2000
Für die kommenden neun Wochen Platz 1 der deutschen Single-Hitparade: Rednex mit "The Spirit Of The Hawk"
25.09.1999
Spitzenreiter der britischen Single Charts für drei Wochen: Eiffel 65 mit "Blue"
25.09.1998
erkrankt Johnny Cash erneut an einer Lungenentzündung und muss ins Krankenhaus in Nashville eingeliefert werden
25.09.1996
Geburtstag von Lina Malin Arndt, deutsche Popsängerin, die durch ihre Finalteilnahme an "The Voice of Germany" 2014 bekannt wurde.
25.09.1995
schafft es Mariah Carey mit dem Titel "Fantasy" auf Anhieb an die Spitze der US Charts. Dieses Ziel hat vorher nur Michael Jackson mit seiner Ballade "You Are Not Alone" erreicht
25.09.1995
Für die nächsten zwei Wochen Nummer 1 in den deutschen Single-Charts: Technohead mit "I Wanna Be A Hippie".
25.09.1993
Nr. 1 der britischen Single-Charts für die nächsten zwei Wochen: "Boom ! Shake The Room" mit Jazzy Jeff & Fresh Prince
25.09.1993
Nummer 1 der britischen Album-Charts: Nirvana mit "In Utero"
25.09.1993
Auftritt von Paul McCartney im Scandinavium in Gothenburg (Schweden) im Rahmen seiner "New World Tour 1993".
25.09.1992
Geburtstag von Clara Louise (geboren als Clara Güll), deutsche Popsängerin.
25.09.1990
steigt Dave Grohl, vorher Schlagzeuger bei Scream, in der Gruppe Nirvana ein
25.09.1989
10 Wochen auf Platz 1 der deutschen Single-Charts: Kaoma mit "Lambada".
25.09.1987
Geburtstag von Robert Francis, US-amerikanischer Singer-Songwriter.
25.09.1987
Marius Müller-Westernhagen veröffentlicht sein Album "Westernhagen".
25.09.1985
Tears For Fears veröffentlichen ihr Album "The Seeds Of Love".
25.09.1983
Nr. 1 der US-Single-Charts: Billy Joel mit "Tell Her About It"
25.09.1982
Geburtstag von Casper (geboren als Benjamin Giffrey), deutscher Rapper aus Bielefeld
25.09.1982
steht die Steve Miller Band mit ihrem Song "Abracadabra" an der Spitze der US-Charts
25.09.1982
Nr. 1 der britischen Single-Charts: Die Dire Straits mit "Private Investigations".
25.09.1982
Todestag von Jimmy Wakely
25.09.1980
Geburtstag von T.I. (geboren als Clifford Joseph Harris jr.), US-amerikanischer Rapper
25.09.1980
Der Film "Theo gegen den Rest der Welt" mit Marius Müller Westernhagen feiert in Herne seine Premiere.
25.09.1980
Led Zeppelin-Schlagzeuger John Bonham stirbt nach einem exzessiven Besäufnis in der Wohnung von Jimmy Page im Alter von 32 Jahren, *31.05.1948.
25.09.1979
wird das dritte Musical von Tim Rice und Andrew Lloyd Webber, "Evita", am New Yorker Broadway uraufgeführt
25.09.1977
Todestag von Gerhard Winkler, deutscher Komponist von Unterhaltungsmusik (u.a. "Caprifischer")
25.09.1976
Auftritt der Wings auf dem Markusplatz in Venedig im Rahmen der "Wings Short European Tour". Das Ganze ist ein Wohltätigskeitkonzert zugunsten der Stadt Venedig.
25.09.1976
Geburtstag von Santigold, bis Februar 2009 bekannt als Santogold, geboren als Santi White, US-amerikanische Sängerin, Produzentin und Komponistin.
25.09.1976
Nr. 1 der US-Single-Charts: "A Fifth Of Beethoven" von Walter Murphy
25.09.1976
Black Sabbath veröffentlichen ihr Album "Technical Ecstasy".
25.09.1975
Geburtstag von Declan Donnelly, Sänger bei "Ant & Dec" und "PJ & Duncan"
25.09.1974
Geburtstag von Ebony Browne († 27. Januar 2007), US-amerikanische Singer-Songwriterin
25.09.1972
Neu in den deutschen Single-Charts: Shocking Blue mit "Rock In The Sea". Vier Wochen bleibt der Song notiert und schafft als beste Position Platz 31.
25.09.1972
Neueinsteiger in den deutschen Single-Charts: The Sweet mit "Wig-Wam Bam". Der Song schafft es bis auf Platz 1 und ist 24 Wochen (davon 17 in den Top10) notiert.
25.09.1972
Neu in den deutschen Single-Charts: Middle Of The Road mit "Bottom`s Up". Der Song erreicht Platz 2 und ist 23 Wochen (davon 15 in den Top10) dabei.
25.09.1972
Neu in den deutschen Single-Charts: Monica Morell mit "Ich fange nie mehr was an einem Sonntag an". Der erfolgreichste Hit der Sängerin bleibt 20 Wochen in den Charts und erreicht letztlich Platz 14.
25.09.1972
Neu in den deutschen Single-Charts: Slade mit "Mama Weer All Crazee Now". 13 Wochen bleibt der Song in den Charts und erreicht Platz 6.
25.09.1971
Nummer 1 der britischen Album-Charts: "Fireball" von Deep Purple
25.09.1970
Ringo Starr veröffentlicht sein Country-Album "Beaucoups Of Blues".
25.09.1970
Im US-amerikanischen Fernsehen feiert "The Partridge Family" Premiere. Die Serie mit u.a. David Cassidy und Susan Dey wird ein großer Erfolg - auch in Deutschland.
25.09.1970
Rock-Röhre Janis Joplin nimmt ihren späteren Hit "Me & Bobby McGee" auf.
25.09.1968
Geburtstag von Will Smith, US-amerikanischer Schauspieler und Sänger
25.09.1968
Geburtstag von Mandy Winter (eigentlich Birgit Winter), deutsche Sängerin
25.09.1968
In Essen beginnen die "1. Internationalen Essener Song-Tage" mit etlichen Underground-Rockbands.
25.09.1968
Die Beatles beenden die Arbeiten an dem Song "Happiness Is a Warm Gun".
25.09.1967
Geburtstag von Joost Lijbaart, niederländischer Jazzschlagzeuger
25.09.1967
Mit "Strange Days" veröffentlichen The Doors ihr zweites Studio-Album.
25.09.1967
Die Schneidearbeiten am Beatles-Film "Magical Mystery Tour" beginnen. Die Beatles selbst starten im Londoner EMI-Tonstudio mit den Aufnahmen des Songs "The Fool on the Hill".
25.09.1965
Im TV läuft die bei Radio Bremen die erste Folge vom Beat-Club. "Guten Tag, liebe Beat-Freunde. Nun ist es endlich soweit. In wenigen Sekunden beginnt die erste Show im Deutschen Fernsehen, die nur für Euch gemacht ist. Sie aber, meine Damen und Herren, die Sie Beat-Musik nicht mögen, bitten wir um Ihr Verständnis: Es ist eine Live-Sendung mit jungen Leuten, für junge Leute. Und nun geht's los !" Diese Ansage machte Wilhelm Wieben, der später Tagesschau-Sprecher wurde. Der erste Beat-Club begann mit einer Entschuldigung an die verständnislosen Eltern ! Im Beat-Club 1 sind die Yankees, Liverbirds, John O'Hara & his Playboys mit dabei.
25.09.1965
Geburtstag von Thomas Mangold, deutscher Bassist bei "Fool`s Garden".
25.09.1965
Spitzenreiter der britischen Single-Charts: The Walker Brothers mit "Make It Easy On Yourself".
25.09.1965
Nr. 1 der US-amerikanischen Single-Charts: Barry McGuire mit "Eve Of Destruction"
25.09.1965
Im US-amerikanischen Fernsehen startet bei ABC-TV die "Beatles Saturday Morning Cartoon" - Serie... dabei werden die Songs der Beatles eingesetzt, die Zeichentrickfiguren werden aber nicht von den Beatles gesprochen.
25.09.1964
Geburtstag von Barbara Dennerlein, deutsche Jazzmusikerin
25.09.1964
steht Roy Orbison mit seinem Hit "Pretty Woman" an der Spitze der US Charts
25.09.1962
Bobby Darin nimmt seinen Song "You`re The Reason I`m Living" auf.
25.09.1962
Die Beatles spielen im Heswall Jazz Club in Heswall.
25.09.1961
Die Beatles treten mittags im Cavern Club auf.
25.09.1960
Die Beatles treten im Hamburger Indra Club auf der Grossen Freiheit auf.
25.09.1956
Geburtstag von June Forester, US-amerikanische Countrysängerin zusammen mit ihren drei Schwestern als The Forester Sisters ("I Fell In Love Again Last Night", "Just In Case", "Mama's Never Seen Those Eyes").
25.09.1956
Geburtstag von Rüdiger „Purple“ Schulz, deutscher Sänger und Songschreiber.
25.09.1955
Geburtstag von Steven Severin (bürgerlich Steven John Bailey), britischer Bassgitarrist, Komponist und Journalist. Zusammen mit Siouxsie Sioux gründete er 1976 die Band Siouxsie and the Banshees, für die er textete und Bass spielte.
25.09.1954
tritt Elvis Presley zum ersten und letzten Mal im "Grand Ole Opry" in Nashville, Tennessee, auf. Ein Talent-Sucher erklärt ihm damals, er solle lieber wieder Lkw fahren
25.09.1951
Geburtstag von Manfred Praeker, Sänger und Bassist bei "Spliff"
25.09.1951
Geburtstag von Burleigh Drummond, Mitglied von "Ambrosia".
25.09.1948
Geburtstag von Bill Pierce (geboren als William Watson Pierce Jr.), US-amerikanischer Jazz-Saxophonist
25.09.1947
Geburtstag von Larry Sparks, US-amerikanischer Country-Musiker.
25.09.1947
Geburtstag von John Fiddler, Sänger, Gitarrist und Percussion bei "Medicine Head"
25.09.1945
Geburtstag von Ronnie McIntyre, schottischer Gitarrist bei der "Average White Band"
25.09.1943
Geburtstag von John Locke, US-amerikanischer Keyboarder bei "Spirit" und "Nazareth"
25.09.1943
Geburtstag von Gary Alexander, Mitglied von "Association"
25.09.1942
Geburtstag von John Richard Taylor, britischer Jazz-Pianist. Er war bis zum Sommer 2007 Professor für Jazzpiano an der Hochschule für Musik Köln.
25.09.1934
Geburtstag des US-amerikanischen Country-Musikers Royce Kendall, Mitglied von The Kendalls.
25.09.1933
Geburtstag von Maxl Graf, bayerischer Volksschauspieler und Sänger auf dem Gebiet der volkstümlichen Musik.
25.09.1933
Geburtstag von Ian Tyson, kanadischer Sänger im Duo "Ian & Sylvia".
25.09.1933
Geburtstag von Erik Darling, Mitglied der "Rooftop Singers" und der "Tarriers".
25.09.1932
Der kanadische Pianist und Komponist Glenn Gould, berühmt für seine Einspielungen von Bachs Goldberg-Variationen, wird geboren.
25.09.1930
Geburtstag von Shel Silverstein, US-amerikanischer Cartoonist, Kinderbuchautor, Drehbuchschreiber, Musiker und Songschreiber (von ihm stammen u.a. Johnny Cashs "A Boy Named Sue" und Dr. Hook and the Medicine Show-Hits wie "Sylvia's Mother" und "Cover of Rolling Stone"). Gestorben 10.5.1999.
25.09.1923
Geburtstag von Samuel „Sam“ Carthorne Rivers, US-amerikanischer Jazzmusiker (Tenor- und Sopransaxophon, Piano, Flöte, Komposition)
25.09.1906
Geburtstag von Dimitri Schostakowitsch, sowjetischer Komponist. Gestorben 9.8.1975.
25.09.1903
Mit einer Aufführung des "Tannhäuser" von Richard Wagner wird das neue Stadttheater in Bern eingeweiht.


Es wurden Einträge gefunden
In der Datenbank befinden sich insgesamt Datensätze.