Support the Artists Hamm am Künstlerhaus

Zahlreiche Besucherinnen und Besucher standen am Sonntagnachmittag auf beiden Seiten der Ostenallee in Hamm, um sich das spontan organisierte Fensterkonzert von "Support the Artists Hamm" am Künstlerhaus O90, Ostenallee 90 anzuhören.

Freddie Pieper und Christina Branner Jespersen

Klaus Heimann

Moderatorin und Autorin Jenny Heimann begrüsste die Anwesenden und erklärte den Grund dieses Konzertes. Es sollte auf diese ungewöhnliche, aber ideenreiche Art Geld für die von der bevorstehenden Zeit des Lockdowns besonders betroffenen Künstlerinnen und Künstler in Hamm gesammelt werden. Letztlich kamen bei dieser Aktion fast 1.600 Euro zusammen.

Mitgewirkt haben Christina Branner Jespersen und Freddie Pieper (Gesang), Klaus Heimann (Trompete) und Harald Sumik (Klavier) - Ihre Darbietungen an den Fenstern des 1. Stocks wurden mit reichlich Beifall bedacht.

Mehr Fotos hat Andreas Friebel gemacht

Wer das Ganze verpasst hat, aber trotzdem finanziell helfen möchte:
Bankverbindung :
Support the Artists! Hamm e.V.
DE27410500950000187088
WELADE1 HAMM / Sparkasse Hamm