Neue Gesichter im HELIOS Theater

Aus dem HELIOS Theater in Hamm lachen zwei neue Gesichter: Shabana Saya und Josef Bäcker gestalten ab dieser Spielzeit die theaterpädagogischen Angebote.

Shabana Saya und Josef Bäcker (Foto: Anna-Sophia Zimniak)

Am 26. September werden sie erstmals in Aktion zu erleben sein: Bei der Open Stage für Jugendliche im Rahmen der nachtfrequenz20, der NRW-weiten Nacht der Jugendkultur, öffnet das HELIOS Theater seine Bühne für Jugendliche und junge Erwachsene und ihre Beiträge: Ob Gedicht, Lied, Tanzperformance, Spoken word oder Stand up Comedy – alle Formen sind willkommen!

Ab 18 Uhr beraten Shabana Saya und Josef Bäcker alle, die auftreten wollen. Um 20 Uhr beginnt der Abend für das Publikum, durch den die beiden Theaterpädagog*innen leiten. Interessierte, die auf der open stage einen Beitrag zeigen wollen, können sich im Büro des HELIOS Theaters anmelden unter Tel. 02381 926837 oder per Mail an post@helios-theater.de. Aufgrund von Corona sind auch die Zuschauer*innen um Anmeldung gebeten. Der Eintritt ist frei.

Zudem startet das Angebot von Projekten, Workshops und Gruppen für Kinder und Jugendliche. In allen Projekten sind noch Plätze frei. Neueinsteiger*innen sind eingeladen selbst Theater zu machen:

Das internationale Projekt europefiction beginnt mit einer Workshop-Reihe von September bis Dezember. Theaterbegeisterte und Interessierte mit und ohne Vorerfahrung sind willkommen! „Let’s come together!“ ist das Motto. Das Projekt richtet sich an junge Menschen zwischen 16 und 23 Jahren jeder Religion, jeder kulturellen und sozialen Herkunft. Die Spieler*innen lernen sich selbst und einander kennen – und erproben zusammen die vielfältigen Möglichkeiten des Theaters. Wie kann ich, wie können wir zusammen die Welt gestalten? Die Gruppe trifft sich mit Shabana Saya immer mittwochs von 17:30 bis 20:00 Uhr im HELIOS Theater. Die Workshopreihe ist unterstützt aus Mitteln des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Die JugendTheaterWerkstatt für Jugendliche ab 14 Jahren findet immer dienstags von 17-19 Uhr statt. Begleitet und angeleitet von Josef Bäcker wird gespielt, geschrieben, gebaut und auch getanzt – und gemeinsam eine Theaterperformance erarbeitet.

Für alle zwischen 10 und 14 Jahren gibt es im Programm Kulturrucksack NRW der Stadt Hamm ein Projekt und einen Theaterworkshop in den Herbstferien: Im Oktober startet das Projekt “Anfangen, Anfangen”. Die Spieler*innen probieren zusammen verschiedenste Theatermittel aus: Licht und Schatten, Kostüm, Musik, Bewegung, Stimme… und natürlich das Theaterspiel. Die Proben finden immer donnerstags von 16-18 Uhr statt. Der Herbstferien-Workshop “Drei, zwei, eins, los!” lädt zum Ausprobieren und Improvisieren ein. Vom 20. bis 23. Oktober jeweils von 11-16 Uhr schlüpfen die Teilnehmer*innen in verschiedene Rollen, erzählen Geschichten und probieren die unendlichen Möglichkeiten des Theaters aus.

Shabana Saya und Josef Bäcker sind gespannt auf weitere neue Gesichter und freuen sich auf die Arbeit mit den Gruppen. Die Anmeldung ist möglich unter Tel 02381/926837 oder post@helios-theater.de