"Rookery" - fast komplett - am Sonntag

Freitag, der 28. August 2020 – seit wenigen Stunden offizieller Feiertag für alle Fans der Giant Rooks, die an diesem Tage ihr erstes Album veröffentlicht haben. Langersehnt – jetzt ist Rookery da – und wir widmen dem Debüt am Sonntagabend um 19 Uhr eine "PopHistory".

Die Giant Rooks bei im ihrem Auftritt im März 2019 im Maxi-Park in Hamm.

Eine stets gestellte Frage können die Giant Rooks seit dem 28. August jetzt endlich zu den Akten legen: „Wann erscheint Euer erstes Album?“ – Antwort: Es ist da! Rookery heißt der Longplayer… und das Warten hat sich wirklich gelohnt. Seit dem Jahre 2014 machen die Giant Rooks hier bei uns in Hamm Musik und haben recht schnell aufhorchen lassen. Unsere Radiokollegen Sabine und Martin Begett hatten schon früh ein Auge und Ohr für die Jungs… während Sabine mit der Kamera auf deren ersten Konzerten die Momente einfing, spielte Martin ihre ersten Songs in seinen Sendungen und steckte auch Ralf Grote damit an. Am 12. Februar 2016 sah er die Giant Rooks erstmals live im restlos überfüllten Flöz-K in Werne und war seitdem begeistert.

In der "PopHistory" zeichnen wir die Geschichte der Giant Rooks nach und spielen ausschließlich Songs aus deren ersten Album "Rookery".

Foto-Album "Giant Rooks seit dem Jahre 2014"