November-Veranstaltungen des Kulturbüros werden 2021 nachgeholt

Da in diesem Monat keine Veranstaltungen durchgeführt werden können, haben die Programm-Macher des Kulturbüros Hamm gemeinsam mit den Künstlern nach Ersatzterminen gesucht. Fest steht, dass die Kurhaus-Termine alle in 2021 nachgeholt werden.

Bühne frei (Foto: Horst Lokuschat)

Feste Termine gibt es bereits für das Konzert mit dem A-cappella-Ensemble „Sjaella", das auf Samstag, 30. Januar 2021 verlegt wurde, das Theaterstück „Mein Blind Date mit dem Leben", das nun am Sonntag, 31. Januar 2021 gezeigt wird und die Hommage an Udo Jürgens, die die Besucher am Montag, 3. Mai 2021 im Kurhaus erleben können.

Auch das Konzert mit „Tineke Postma" und die Revue „Musikladen" werden im kommenden Jahr nachgeholt, derzeit läuft noch die Feinabstimmung. Sobald die Termine feststehen, werden sie bekannt gegeben.

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit, wem die Nachholtermine nicht passen, kann seine Tickets bei den Vorverkaufsstellen, wo sie erworben wurden, zurückgeben und bekommt den Eintrittspreis erstattet.