„Get Jazzed in Ahlen“ mit dem Peter Beets Trio

Im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe „Get Jazzed in Ahlen“ hat die Kulturgesellschaft Ahlen e.V. am Donnerstag, 10. März, um 20.00 Uhr mit Peter Beets einen der weltweit zehn besten Jazzpianisten im Saal Sandgathe an der Südstraße 4 in Ahlen zu Gast.

Peter Beets

Peter Beets gewann bereits im Alter von 16 Jahren den prestigeträchtigen „Pall Mall Swing Award 1988“. Zudem erhielt er mit dem „Prix Martial Solal“ Paris 1998 und dem Gewinn des „Concours des Solistes de Jazz“ Monaco 1999 die wohl wichtigsten Jazz-Auszeichnungen. Mit regelmäßigen Auftritten im Lincoln Center New York und dem legendären New Yorker „Birdland“ zählt er zu den zehn wichtigsten Pianisten der heutigen Jazz Szene weltweit.

Oftmals gefeiert als uneingeschränkter Nachfolger des einzigartigen kanadischen Pianisten Oskar Petersen zählen seine zahlreichen in New York eingespielten Alben und seine Interpretationen des klassischen Komponisten Chopin  „Chopin meets the Blues“ 2005 zu den internationalen Highlights in den letzten 10 Jahren.

Seine Konzerttourneen erstrecken sich von Europa und den USA bis nach Asien – insbesondere nach China und Russland. Nun konnte Peter Beets mit seinem Trio NL ‘Live’ für die Spielzeit 2015/16 der Kulturgesellschaft Ahlen gewonnen werden.

Besetzung:
Peter Beets – Flügel
Thomas Rolff – Bass
Gijs Dijkhuizen – Schlagzeug

Freuen Sie sich auf einen außerordentlichen Konzertabend mit dem Titel “Portrait of Peterson“ geprägt durch einzigartige Virtuosität und Spielfreude!

Eintritt:
10  €, 5 € Mitglieder/Schwerbehinderte/ermäßigt
Karten unter Telefon:
Kulturgesellschaft Ahlen: 02382/59-446
VHS Ahlen: 02382/59-436
Stadtbücherei Ahlen: 02382/59-292
Stadthalle Ahlen: 02382/2000
Karten online: www.adticket.de