Birgit Dannbeck auf Stimmenfang bei Frau Jahnke

Zu Frau Jahnke: Am 20. Februar war ich um 16.15 Uhr im Maxipark in Hamm zum Interview mit Gerburg Jahnke verabredet. Ein sehr verregneter Tag, der sich jedoch sehr schnell in der Bühnengarderobe des Maxipark bzw. der Maxihalle aufhellte.

Gerburg Jahnke (link) und Birgit Dannbeck

Die Bürovorsteherin brachte mich freundlich und offen zu einer gesprächsbereiten Gerburg Jahnke.

 

Gerburg Jahnke, eine sehr zierlich wirkende Frau - ohne Maske, in Jeans und Pulli mit wachen und hellen Augen, war bereit zu unserem Gespräch… über eine Stunde lang.

 

In meinem Interview erfuhr ich etwas über sie, ihr Leben, das Studium, ihre Wünsche und Hobbys uvm...

 

Es ist ein schönes Frauengespräch geworden, was einmal eine andere Gerburg Jahnke zeigt.

 

Über 30 Jahre Bühnenerfahrung, eine eigene Fernsehshow, Serien und Filme, Hörbücher und Bücher... dabei ist sie auf dem Teppich geblieben und sehr charmant. Wichtig - sie hat immer noch etwas zu sag

Die "Gästinnen" an diesem Abend:

Dagnar Schönleber, geboren 22.12.1973 in Lemgo. Dipl. Sozialarbeiterin an der KFH Köln. Feste Rolle bei der WDR Serie"Stratmann" als Frl.Scholz. Romanautorin: "Vierzig Fieber-eine Gradwanderung" erschienen im Satyr Verlag. Die Frau mit der Gitarre auf der Bühne!

Daphne de Luxe,  geboren 1971, eigentlich Fremdsprachenkorrespondentin, seit 1991 auf den Bühnen unterwegs, Bronzemedaillengewinnerin der Kabarettmeisterschaften 2014/2015. Autorin des Kochbuches:"Gesammelte Rezepte und Anekdoten einer Gourmeuse", erschienen im Pro Business Verlag. Die "Frau", die den Vamp aufleben lässt.

Lisa Feller, geboren am 15.05.1976 in Düsseldorf, seit 1997 in Münster, erstes Staatsexamen als Grundschullehrerin, Mutter zweier Söhne, lebt alleine, führt seit 2013 durch den NDR Comedy Contest und ist Botschafterin für "Welcome" in NRW- für junge Familien. Autorin des Buches: "Windeln haben kurze Beine" (Co Auto hier ....Till Hoheneder). Vertrat die junge Mutter inkl. aller Mütterprobleme am Abend.

Katie Freudenschuss ( ihr echter Name!), Halbösterreicherin, seit 1999 an der Hochschule in Hamburg - lebt auch dort, Pianistin,Sängerin und "Sachensagerin"....keine Autorin(?) ;)

Das Haus:

Ein ausverkauftes Haus mit über 960 Plätzen, wie immer sehr gut organisiert und vorbereitet. Die Gäste fühlten sich wohl, und es war eine wunderschöne Stimmung im Saal. Mir hat der Abend gut gefallen!

Mehr über all das ---in meiner Sendung:" Der RRH Bus unterwegs zu.... Gerburg Jahnke", dann auf der 105 / Radio Runde Hamm!