Abstinenzforum e.V. Hamm

Das Abstinenzforum e.V. Hamm bietet vertrauliche und konkrete Informationen,  zeitgemäße und erfolgversprechende Hilfe im Rahmen der Suchterkrankungen.

Alkoholismus, Abhängigkeitserkrankungen, psychische Instabilität,  Wiedererlangung der Sozialkompetenz, Förderung  verlorengegangener Funktionseinbußen durch Alkoholmissbrauch. Gruppen- und Einzelgespräche für Betroffene und  Familienmitglieder.

Ansprechpartner ist Heinz Rode ( Arbeitspädagoge ), selbst betroffen, lebt seit über 35 Jahren alkoholabstinent und hat  jahrelange berufliche Erfahrung in der Zusammenarbeit mit alkohol- und psychisch kranken Menschen.

Kontakt zu Heinz Rode: 02381 / 2 16 77

Das Abstinenzforum im Netz: www.abstinenzforumhamm.homepage.t-online.de