Total lokal

Heute vor 99 Jahren erblickte der große Komiker und Wattenscheider James Bond das Licht der Welt. So verrät es seine offizielle, weitgehend unbekannte Biografie. Grund genug für den Geierabend, die kommende Session unter das Motto: „Mein Name ist Pott, RuhrPott“ zu stellen.

Weiterlesen

An jedem 2. Sonntag im Monat präsentiert das Stunikenhaus Hamm, Antonistrasse 10, einen Jazz-Frühschoppen, bei freiem Eintritt.

Weiterlesen

Auch wenn das Wetter etwas trüb ist, ist Hamm ein Ort, an dem gerne auch die Sonne scheint. Am Freitag war so ein Tag, an dem bei den Gästen im Kubus, die Sonne innerlich geschienen hat. Grund dafür war das Songwood Festival.

Weiterlesen

„Hurra, wir lieben noch!” - Margie Kinsky und Bill Mockridge begeistern am gestrigen Mittwoch ihr Hammer Publikum als kanadisch-italienische Gute-Laune-Botschafter im Maxi-Park.

Weiterlesen

Die letzte Reise in diesem Jahr führt den Klangkosmos in Hamm am Dienstag, 5. November, um 18 Uhr in der Lutherkirche in wärmere Gefilde auf die Südhalbkugel der Erde – nach Südafrika.

Weiterlesen

Derzeit entsteht auf dem Gelände des Roten Läppchens ein Neubau, der zukünftig Sitz des Ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdienstes Hamm sowie eines Trauerzentrums werden wird.

 

Weiterlesen

Irgendwo in Italien lebt der alte, einsame Holzschnitzer Geppetto. Eines Tages schenkt ihm sein Freund einen Holzblock und weil Geppetto sich schon immer einen Sohn gewünscht hat, beginnt er, eine Puppe zu schnitzen: Pinocchio, der laufen und sprechen kann.

Weiterlesen

„Spooky“ war am Donnerstagabend das Wort, das man häufiger hörte. Damit fasste Schauspieler Axel Prahl seine erste Begegnung mit der Wachsfigur des Tatort-Kommissars Frank Thiel kurz, aber treffend, zusammen.

Weiterlesen

Am Mittwoch, 30. Oktober, zeigt das Detmolder Landestheater seine frische Inszenierung des Komödien-Klassikers um 19.30 Uhr im Kurhaus. In der Rolle des rachsüchtigen und zugleich verzweifelten Willie Clark brilliert der bekannte Schauspieler Heinrich Schafmeister.

Weiterlesen

Otto Waalkes, Felix Neureuther, Dirk Heinrichs und die BVB-Stiftung “leuchte auf“ erhalten in diesem Jahr den KIND-Award des gemeinnützigen Dortmunder Vereins Kinderlachen.

Weiterlesen