Grafik: Logo Radio Runde Hamm mit Motto
Logo Radio Runde Hamm mit Motto

Die Sendungen der Radio Runde Hamm sind natürlich alle TOTAL LOKAL !! Hier haben wir Euch alle uns vorliegenden Nachrichten um, über und aus Hamm und der näheren Umgebung zusammengefasst. Viel Spaß beim Stöbern in unserem lokalen Nachrichtenarchiv !!

Aktuelles Programm

Total lokal

27.05.2014

30.000 Euro für den Lunch Club in Ahlen

Foto: Spendenübergabe des LR Global Kids Fund e.V. im „Lunch Club“ Ahlen: (v.l.) Markus Möhl, Anna Gerdhenrich, Sabrina Homann, Dr. Jens M. Abend

Seit seiner Gründung widmet sich der LR Global Kids Fund e.V. (LRGKF) der Förderung des Kinderrestaurants „Lunch Club“ - vor der eigenen Haustür in Ahlen. Jetzt wurde jetzt ein weiterer Meilenstein für die langfristige Sicherung des Projektes gelegt: Dr. Jens M. Abend, Vorstandsvorsitzender des international tätigen Vereins, überreichte wie auch im vergangenen Jahr einen Scheck über 30.000 Euro an das Hilfsprojekt: „Mit dem Lunch Club wollen wir den vielen von Armut betroffenen Kindern in Ahlen eine Chance geben, indem wir ihnen soziale Teilhabe ermöglichen. Im Lunch Club werden sie nicht nur mit einer vollwertigen Mahlzeit versorgt. Die Kinder können vor allem auch Angebote für ihre eigene Weiterentwicklung im Bereich Bildung und Freizeit nutzen, die für sie nicht selbstverständlich sind“, erläutert Dr. Jens M. Abend.[mehr]

Kategorie: Total lokal, Startseite

21.05.2014

Großübung am Kraftwerk Westfalen: THW Hamm übernahm Meldekopf für Bereitstellungsraum

Foto: Meldekopf (Foto: THW Hamm)

Fast 400 Einsatzkräfte der Feuerwehr Hamm, des DRK, der DLRG, des Vereins Falck Deutschland und des Technischen Hilfswerks (THW), Ortsverband Hamm, wirkten am vergangenen Samstag mit gut 70 Fahrzeugen an einer Großübung in Hamm mit.[mehr]

Kategorie: Total lokal, Startseite

21.05.2014

„Kulturzeit im Kurpark“ – ein Sommer voller Musik

Foto: Unser Radio-Kollege Gary Niggins tritt mit seiner Formation HAM-M5 am 03. August im Musikpavillion im Kurpark auf.

Es ist wieder soweit: Sommer, Sonne und Musik - Sommerzeit ist Pavillonzeit! Alle Musikfreunde sind auch in diesem Jahr von Anfang Juni bis Ende August „Immer wieder sonntags“ um 15 Uhr herzlich in den Kurpark Bad Hamm eingeladen, um bei hoffentlich lauschigen Temperaturen und Sonnenschein kostenfrei unterschiedlichste Klänge zu genießen. Grenzen werden dabei nicht gesteckt, im Gegenteil: Neues entdecken und genau hinhören lautet die Devise, denn der reichhaltige universelle Musikkosmos hält so manche Kostbarkeit bereit.[mehr]

Kategorie: Total lokal, Startseite

20.05.2014

Wenn „Buschi“ auf den „Catweazle“ der Radio Runde trifft…

Foto: Sportmoderator- und Kommentator-Legende Frank "Buschi" Buschmann

Was soll man von einem Abend halten, der damit beginnt, dass einen der Stargast beim Betreten des Cineplex-Kinosaals mit den Worten „Ah, Catweazle ist auch da!“ begrüßt?! Nun ja, ich hatte sofort gute Laune - und nicht nur ich, sondern auch etwa 250 überwiegend jugendliche Zuschauer, die zu der Lesung „Am Ende kackt die Ente“ mit Frank „Buschi“ Buschmann gekommen waren. Na, eins war klar: ein lyrischer Abend sollte es nicht werden, denn ein „Krawehl! Krawehl!“ wie in Loriots Klassiker „Pappa ante portas“ war nicht zu erwarten. Eher ein „Krakeel“, denn es waren lautstarke Fans des Basketballvereins Phönix Hagen im Publikum. Damit war klar, wer da vorne verloren unter einer Riesenkinoleinwand am Tisch saß: eine Sportmoderator- und Kommentator-Legende. [mehr]

Kategorie: Total lokal, Startseite

20.05.2014

Schwedens Krimistar Håkan Nesser erneut zu Gast am Hellweg!

Foto: Håkan Nesser liest bei „Mord am Hellweg“ am 10. November (Foto: Caroline Andersson)

„Mord am Hellweg“ geht ab sofort mit einem weiteren Höhepunkt des Festivals in den Vorverkauf: Håkan Nesser, der 2010 den Europäischen Preis für Kriminalliteratur in Unna erhielt, ist wieder am Hellweg zu Gast. Am Montag, 10. November, stellt er im Heinz-Hilpert-Theater in Lünen sein neuestes Meisterwerk vor.[mehr]

Kategorie: Total lokal, Startseite

15.05.2014

Mord am Hellweg: Große Namen, neue Gesichter und spannende Orte!

„Mord am Hellweg“ geht ab sofort mit weiteren Veranstaltungen in den Vorverkauf – u.a. mit Bernhard Aichner und Christian Berkel, Sascha Arango und Max Moor, Deon Meyer und Peter Lohmeyer und mit einem Höhepunkt des Festivals: Dem großen Familientag, der ExtraFahrt! mit dem Crime Express.[mehr]

Kategorie: Total lokal, Startseite

15.05.2014

Mord am Hellweg: Ferdinand von Schirach "Die Würde ist antastbar" in Lünen

Foto: Ferdinand von Schirach (Foto: © Paul Ponziak)

Lünen. Der Bestsellerautor Ferdinand von Schirach stellt am Donnerstag, 02. Oktober, um 20.00 Uhr im Heinz-Hilpert-Theater Lünen seine gesammelten Essays rund um die großen Themen unserer Zeit vor: von Folter bis iPad... [mehr]

Kategorie: Total lokal, Startseite

14.05.2014

American Express zeichnet Wielandstuben als "Service-Oase" in Gold aus

Foto: Team Wielandstuben

Frankfurt am Main, 13. Mai 2014 - Exzellenter Service und ein besonderes Ambiente: Deutschlands Restaurantgäste haben die Wielandstuben in Hamm zur "Service-Oase 2014/2015" in Gold gewählt. Bereits zum fünften Mal zeichnet American Express mit dem Titel bundesweit Restaurants mit besonderer Servicequalität aus. Mehrere Tausend Gäste stimmten per Online-Voting in drei verschiedenen Kategorien ab.[mehr]

Kategorie: Total lokal, Startseite

13.05.2014

Polizeirevier Davidwache macht Station in Lünen

Foto: „Polizeirevier Davidwache“  am 20. Mai in Lünen (Foto: ©Imperial Theater Hamburg)

„Polizeirevier Davidwache“ ist eine Hommage an die berühmteste Polizeiwache der Welt und eine Verbeugung vor dem bekanntesten Krimiregisseur Deutschlands, Jürgen Roland, der in dem fast gleichnamigen Film aus dem Jahre 1964 Regie führte. Eins steht jetzt schon fest: Auf St. Pauli kommt ein Mord selten allein. Das Imperial Theater Hamburg bringt am Dienstag, 20. Mai, um 20.00 Uhr, Kiez, Koteletten und Kanonen nach Lünen ins Heinz-Hilpert-Theater! Es gibt noch Karten für das Kriminalstück zum Preis von 14 bis 22 Euro![mehr]

Kategorie: Total lokal, Startseite

11.05.2014

Niederlage für den ASV Hamm-Westfalen

Vor 1.600 Zuschauern in der Westpress-Arena unterlagen die Zweitliga-Handballer des ASV Hamm-Westfalen dem abstiegsbedrohten TV Hüttenberg knapp mit 30:32 (13:17). Dabei konnte der ASV nicht an die zuletzt guten Leistungen anknüpfen und tat sich über weite Strecken des Spieles sehr schwer. Impressionen hat Euch einmal mehr Denise Figge direkt vom Spielfeldrand mitgebracht.[mehr]

Kategorie: Total lokal, Startseite

 
© Radio Runde Hamm e.V. powered by Gastro Werbekontor    
Linktipps: Hammsite - Nachrichtentelegramm für Hamm und Umgebung  -   T3FOKUS  -   Wo isst Deutschland