PopHistory

25.3.2015
Fünf Jahre nach ihrer Trennung kündigen a-ha in der norwegischen Botschaft in Berlin ein neues Album sowie eine Deutschland-Tour an.

Demnach soll das Album „Cast In Steel“ im September 2015 erscheinen. „a-ha ist unser gemeinsames Schicksal. Wir können dem nicht davonlaufen“, so Keyboarder Magne Furuholmen. Die Comeback-Konzerte sind für den April 2016 in Deutschland geplant.


Zurück