PopHistory





Datum
Ereignis
19.09.2015
Platz 1 der US-amerikanischen Single-Charts: Justin Bieber mit "What Do You Mean?"
19.09.2015
Nummer 1 der US-Album-Charts: "Beauty Behind The Madness" von The Weeknd
19.09.2014
Das Album "Popular Problems" von Leonard Cohen wird veröffentlicht.
19.09.2013
Die Imagine Dragons veröffentlichen ihre Single "Monster".
19.09.2011
Von Madness erscheint in England die 3-CD-Box "A Guided Tour of Madness".
19.09.2010
Nummer 1 der britischen Album-Charts: The Script mit "Science & Faith"
19.09.2010
Weiter Platz 1 der britischen Single-Charts: Alexandra Burke Feat. Laza Morgan mit "Start Without You"
19.09.2010
Todestag von Buddy Collette, geboren als William Marcel Collette am 6. August 1921, US-amerikanischer Jazzmusiker (Tenorsaxophon, Flöte und Klarinette).
19.09.2009
An der Spitze der britischen Album-Charts: Vera Lynn mit "We`ll Meet Again - The Very Best Of"
19.09.2009
Der deutsche “Rockpoet” Heinz Rudolf Kunze heiratet in Bissendorf nördlich von Hannover seine Lebensgefährtin Gabriele Krause.
19.09.2008
Wieder Nummer 1 in den deutschen Album-Charts Paul Potts mit „One Chance“. Neueinsteiger in die Charts: „Willkommen im Club“ von Mia. (Platz 4), „Carried To Dust“ von Calexico (18), „Schlachthof – Bastard Tour Live“ von Subway To Sally (23), „The Crucible Of Man – Something“ von Iced Earth (28), „The Script“ von The Script (32), „Melancholie & Gesellschaft“ von Peterlicht (34), „No Bull“ von AC/DC (35), „The Illusion Of Progress“ von STAIND (41), der Soundtrack von „Camp Rock“ (45), „Me And Armini“ von Emiliana Torrini (49), „Wembley Live DVD“ von den Foo Fighters (68), „Phantomschmerz“ von Sven van Thom (84) und „Day After Tomorrow“ von Joan Baez (95)
19.09.2008
Katy Perry steht mit ihrer Single "I Kissed A Girl" auf Platz 1 in Deutschland. Neueinsteiger in die Charts: „Alleinesein“ von Peter Heppner (Platz 16), „Nichts bringt mich runter“ von Ich + Ich (20), „Labyrinth“ von Oomph! (26), „Sento“ von Nevio (35), „Frauen sind die neuen Männer“ von den Prinzen (64), „C-Lebrity“ von Queen & Paul Rodgers (67), „No Substitute Love“ von Estelle (72) und „Caipirinha“ von Bernhard Brink (92)
19.09.2007
Mit dem Schwerpunkt deutsche Musik beginnt die Popkomm in Berlin. Fast 900 Aussteller aus 57 Ländern haben sich zum Branchentreff in den Messehallen unter dem Funkturm angemeldet. In den Clubs und Konzerthallen der Hauptstadt spielen 450 Bands, Interpreten und DJs.
19.09.2007
Der US-Popstar Prince überrascht die Besucher der Londoner Modewoche mit einem Auftritt. Während mehrere hundert Modeinteressierte in einem Zelt in der Innenstadt auf die neue Kollektion des britischen Designers Matthew Williamson warten, greift der Sänger plötzlich zum Mikrofon. Zwei vermeintliche Models, die bereits über den Laufsteg liefen, entpuppten sich als seine Tänzerinnen. Unterstützt von einem Orchester und einem Chor singt Prince einen Song von seinem neuesten Album.
19.09.2005
Status Quo veröffentlichen ihr Album "The Party Ain't Over Yet".
19.09.2005
"Viel live", ein neues Live-Album der Fantastischen Vier erscheint.
19.09.2005
Todestag von Willie Hutch (geboren als Willie McKinley Hutchinson), US-amerikanischer Sänger und Musikproduzent
19.09.2004
Todestag des US-amerikanischen Country-Sängerin Skeeter Davis.
19.09.2003
Paul McCartney besucht nahe der der Tower Bridge in London ein Event des Illusionisten David Blaine, dabei kommt es zu einem Handgemenge mit dem Fotografen Kevin Wheal ("London Evening Standart"), der versuchte Paul McCartney zu fotografieren.
19.09.2003
Todestag von Slim Dusty (geboren als David Gordon Kirkpatrick), australischer Country-Sänger und -Songwriter
19.09.2003
Todestag von Frank Lowe, US-amerikanischer Jazz-Saxophonist
19.09.2000
Pink veröffentlicht ihre Single "Most Girls".
19.09.1998
Robbie Williams ist erstmals als Solo-Künstler Nummer 1 der britischen Single-Charts... mit "Millennium".
19.09.1998
Extrabreit geben in Hagen ihr Abschiedskonzert. Wenige Jahre später gibt es eine Wiedervereinigung der Band.
19.09.1998
Erneut an der Spitze der britischen Album-Charts: The Corrs mit "Talk On Corners"
19.09.1998
Die deutsche Version der britischen Musiksendung "Top Of The Pops" feiert beim TV-Sender RTL Premiere. Die Show läuft am Samstag um 17:45 Uhr. Zeitweise gibt es wöchentlich wechselnde prominente Co-Moderatoren. Am 8. April 2006 strahlt RTL nach 8 Jahren die 355. und letzte Folge der deutschen Ausgabe von "Top Of The Pops" aus.
19.09.1997
strahlt der Musiksender VH-1 die erste Episode der Reihe "Storytellers" mit Elton John aus
19.09.1996
Der US-amerikanische Musiker George Benson erhält in Hollywood seinen Stern auf dem "Walk Of Fame".
19.09.1994
Hawkwind veröffentlichen ihr Album "The Business Trip".
19.09.1993
Auftritt von Paul McCartney in der Westfalenhalle in Dortmund im Rahmen seiner "New World Tour 1993".
19.09.1992
Nr. 1 der britischen Single-Charts für die nächsten vier Wochen: The Shamen mit "Ebenizer Goode"
19.09.1990
Der Berliner Palast der Republik wird wegen Asbestbelastung geschlossen.
19.09.1990
feiert das englische Produzenten-Team Stock/Aitken/Waterman mit "Better The Devil You Know" von Kylie Minogue seinen 100. Single-Hit in den britischen Charts
19.09.1988
veröffentlichen Erasure ihre neue Single "A Little Respect"
19.09.1988
Paul McCartney bekommt in seinem Studio in Sussex von der Broadcast Music Inc. eine Auszeichnung dafür, weil sein Song "Yesterday" mehr als 5 Millionen mal im Radio gespielt worden ist.
19.09.1987
Nr. 1 der US-Single-Charts: Michael Jackson unterstützt von Siedah Garrett mit "I Just Can`t Stop Loving You"
19.09.1984
Geburtstag von Mathias Kellner, deutscher Musiker, Komponist und Texter aus Niederbayern.
19.09.1984
Geburtstag von Eamon (eigentlich Eamon Doyle),US-amerikanischer R&B-Sänger, größter Hit "Fuck You (I Don`t Want You Back)"
19.09.1983
Geburtstag von Izzy Gallegos, US-amerikanischer Sänger bei US5.
19.09.1981
geben Simon & Garfunkel elf Jahre nach ihrer Trennung ihr legendäres Reunion-Konzert vor 400-tausend Fans im New Yorker Central Park
19.09.1981
Top in den britischen Single-Charts in den nächsten fünf Wochen: Adam & The Ants mit "Prince Charming".
19.09.1981
Fünfte Folge der ZDF-Show "Wetten, dass..?" mit Frank Elstner. Musikalische Gäste sind Anthony Quinn ("Life Itself Will Let You Know" und "I Love You") sowie Daliah Lavi ("Wer hat mein Lied so zerstört, Ma?" und "Oh, wann kommst Du").
19.09.1980
Geburtstag des kanadischen Zwilligspärchens Tegan Rain Quin und Sara Kiersten Quin. Gemeinsam bilden sie die Band Tegan And Sara.
19.09.1979
Fleetwood Mac veröffentlichen ihre Single "Tusk" / "Never Make Me Cry".
19.09.1979
Todestag des Sängers, Pianisten und Songschreibers Lou Busch
19.09.1978
Von Linda Ronstadt erscheint das Album "Living In The USA".
19.09.1977
Boney M. veröffentlichen ihre Single "Belfast".
19.09.1976
Auftritt der Wings in der Wiener Stadthalle im Rahmen der "Wings Short European Tour".
19.09.1975
In England erscheint die "Abba"-Single "SOS".
19.09.1973
stirbt Gram Parsons von den Byrds im Alter von 26 Jahren an einer Überdosis Drogen
19.09.1971
Geburtstag von D-Flame (bürgerlich Daniel Kretschmer), deutscher Rapper und Reggae-Musiker aus Frankfurt am Main
19.09.1970
Für die nächsten zwei Wochen Spitzenreiter der britischen Album-Charts: Die Rolling Stones mit ihrem Live-Album "Get Yer Ya-Ya`s Out"
19.09.1970
Von diesem Tage an für sechs Wochen auf Platz 1 der britischen Single-Charts: "Band Of Gold" von Freda Payne.
19.09.1970
Drei Wochen Nummer 1 der US-Single-Charts: Diana Ross mit "Ain`t No Mountain High Enough"
19.09.1969
Fleetwood Mac veröffentlichen in England ihr Album "Then Play On".
19.09.1969
Geburtstag von Candy Dulfer, niederländische Saxophonistin
19.09.1968
Im Londoner Studio arbeiten die Beatles am Song "Piggies".
19.09.1968
Todestag von Red Foley (geboren am 17. Juni 1910 als Clyde Julian Foley), US-amerikanischer Country-Musiker
19.09.1967
Es beginnen 6-tägige Dreharbeiten für den Beatles-Film "Magical Mystery Tour" in der West Malling Air Station in Maidstone. Dieser Stützpunkt war von den USA während des Zweiten Weltkrieges für ihre Flugzeuge genutzt worden. In den folgenden Tagen entstehen hier beispielsweise die Szenen mit dem Labor der Magier und wenn John Lennon Tante Jessie Unmengen von Spaghetti auf den Teller schaufelt. Ebenfalls das große Ballsaal-Finale wird hier gedreht. Außerhalb der Hallen wird "I Am The Walrus" gedreht.
19.09.1966
Der US-amerikanische Musiker Herb Alpert tritt für Prinzessin Grace (Kelly) in deren Palast in Monaco auf.
19.09.1964
Geburtstag der US-amerikanischen Country-Musikerin Trisha Yearwood. Ihr richtiger Vorname lautet Patricia Lynn.
19.09.1963
Geburtstag des US-amerikanischen Country-Musikers Jeff Bates.
19.09.1962
Am Abend spielen die Beatles im Liverpooler Cavern Club.
19.09.1961
Am Mittag spielen die Beatles im Liverpooler Cavern Club.
19.09.1960
Spitzenreiter in den US-Single-Charts: "The Twist" und Chubby Checker.
19.09.1960
stürmt Chubby Checkers "The Twist" auf Platz eins der US-Charts
19.09.1959
The Quarrymen spielen im Casbah Coffee Club in Liverpool.
19.09.1959
Geburtstag von Raf (eigentlich Raffaele Riefoli), italienischer Sänger und Songwriter. Seinen größten Hit "Self Control" hatte er im Sommer 1984.
19.09.1958
Elvis Presley "schippert" mit der US-Navy Richtung Deutschland.
19.09.1956
Geburtstag von David Bromberg, US-amerikanischer Singer / Songwriter.
19.09.1956
Geburtstag von Rex Smith, US-amerikanischer Sänger ("You Take My Breath Away").
19.09.1956
Geburtstag von Wolfgang Lackerschmid, deutscher Jazzmusiker, Bandleader und Komponist
19.09.1953
Geburtstag von Burkhardt Seiler (auch unter dem Namen „Zensor“ bekannt), deutscher Labelbetreiber, Konzertveranstalter und Verleger. Zusammen mit Hans Keller schuf er den Begriff "Neue Deutsche Welle".
19.09.1952
Geburtstag von Nile Rodgers, US-amerikanischer Gitarrist bei "Chic" und Produzent, u.a. von Madonnas "Like A Virgin" und David Bowies "Let`s Dance"
19.09.1952
Geburtstag von Holger Biege, deutscher Komponist, Sänger, Pianist, Arrangeur und Texter
19.09.1951
Geburtstag von Daniel Lanois, kanadischer Produzent (u.a. U2, Emmylou Harris, Bob Dylan, Willie Nelson), Songschreiber, Gitarrist und Sänger
19.09.1949
Geburtstag von Twiggy, britische Schauspielerin, Sängerin, Model und Schönheitsideal der 60er Jahre.
19.09.1947
Geburtstag von Lawrence "Lol" Creme, britischer Gitarrist und Sänger bei "10cc" und "Godley & Creme"
19.09.1946
Geburtstag von Dewayne Smith, US-amerikanischer Country-Musiker und Mitglied von The Geezinslaws.
19.09.1946
Geburtstag von John Coghlan, britischer Schlagzeuger bei "Status Quo".
19.09.1946
Geburtstag von Wilfried Gliem, einer der beiden Dicken von den "Wildecker Herzbuben"
19.09.1945
Geburtstag von Rein van den Broek, Mitglied der Formation "Ekseption".
19.09.1945
Geburtstag von Freda Payne
19.09.1945
Geburtstag von David Bromberg, US-amerikanischer Bassist. Der ideale Sidekick, der auf Platten von Bob Dylan, Gordon Lightfoot oder Ricj Derringer zu finden ist, mit eigenen Werken aber nie all zu großen Eindruck hinterließ.
19.09.1945
Geburtstag von Austin Roberts ("Rocky")
19.09.1945
Geburtstag von Roger Handt, deutscher Hörfunkmoderator beim WDR.
19.09.1943
oder 1941 ??? - Geburtstag von "Ma" Cass Elliot (geboren als Ellen Naomi Cohen), US-amerikanische Sängerin bei den "Mugwumps" und danach bei "The Mamas And The Papas".
19.09.1941
Geburtstag von Peter Hinnen, deutscher Country- und Westernsänger ("7000 Rinder", "Auf meiner Ranch bin ich König").
19.09.1941
Geburtstag von Peter Horton, deutscher Musiker und Sänger
19.09.1941
Geburtstag von Mama Cass Elliott, US-amerikanische Sängerin und Gründungsmitglied von The Mamas & The Papas. Sie stirbt am 29. Juli 1974.
19.09.1940
Geburtstag von Sylvia Fricker, kanadische Sängerin im Duo "Ian & Sylvia".
19.09.1940
Geburtstag von Bill Medley, US-amerikanischer Sänger. Zusammen mit Bobby Hatfield Gründer der "Righteous Brothers". Einmal auch im Duett mit Jennifer Warnes erfolgreich: "I`ve Had The Time Of My Life" aus dem Film "Dirty Dancing".
19.09.1940
Geburtstag von Paul Williams, US-amerikanischer Sänger und Songschreiber. Für die "Carpenters" schrieb er z.B. "We`ve Only Just Begun" und "Rainy Days And Mondays"
19.09.1935
Geburtstag von Nicki Massi (geboren als Nicholas Macioci), US-amerikanischer Bassist bei den "Four Seasons"
19.09.1934
Geburtstag von Brian Epstein, englischer Manager diverser Bands Anfang der 60er Jahre, wie u.a. bei den "Beatles" oder "Gerry And The Pacemakers"
19.09.1931
Geburtstag von Brook Benton (geboren als Benjamin Franklin Peay), US-amerikanischer Sänger ("Rainy Night In Georgia")
19.09.1930
Geburtstag von Muhal Richard Abrams, US-amerikanischer Jazzpianist, -klarinettist und Komponist
19.09.1927
Geburtstag von Nick Massi, Mitglied der "Four Seasons"
19.09.1926
Geburtstag von Nini Rosso (geboren als Celeste Rosso), italienischer Trompeter, der 1965 mit "Il Silenzio" einen Nummer 1-Hit in Deutschland hatte.
19.09.1921
Geburtstag von Billy Ward, US-amerikanischer Sänger und Kopf von "Billy Ward & His Dominoes" ("Deep Purple")
19.09.1919
Mickey Mouse hat Leinwandpremiere und Glück, daß Walt Disneys Frau ihm den Namen Morimer Mouse ausreden kann.


Es wurden Einträge gefunden
In der Datenbank befinden sich insgesamt Datensätze.