What Have They Done To The Rain?


Interpret(en)
Malvina Reynolds

Autor(en)
Malvina Reynolds

Veröffentlicht
1962

Genre(s)


PopFacts

Nachdem die Russen im Oktober 1961 die "Tsar Bomba" auf der Doppelinsel Nowaja Semlja gezündet hatten - bis heute die größte Bombe aller Zeiten - schrieb Malvina Reynolds den Song als Reaktion darauf. Thematisiert wurde der radioaktive Niederschlag.
Die Searchers machten den Song zum Hit und erreichten 1964 Platz 4 in England und 1965 Platz 29 in den USA.