Wadde Hadde Dudde Da


Interpret(en)
Stefan Raab

Autor(en)
Stefan Raab

Veröffentlicht
2000

Genre(s)


PopFacts

Stefan Raab schrieb dieses Lied unter dem Pseudonym „Alf Igel“ (in Anspielung auf Ralph Siegel) 2000 für den Eurovision Song Contest und erreichte damit Platz 5.
Nach eigenen Angaben wurde er für den Song durch eine älter Dame, dir mit ihrem Hund gassi ging, inspiriert. Als der Hund mit einem Gegenstand im Maul zu ihr kommt sagte sie in Babysprache „Wadde Hadde Dudde Da?“
Stefan Raab qualifizierte sich mit seinem Titel „Wadde hadde dudde da?“ über den deutschen Vorentscheid Countdown Grand Prix 2000 mit 57,4 % der Stimmen für den Eurovision Song Contest 2000 in Stockholm.
Beim Finale in Stockholm gab es für den Song dreimal 12 Punkte. Aus Österreich, Schweiz und Spanien.