Instant Karma!


Interpret(en)
John Lennon

Autor(en)
John Lennon

Veröffentlicht
1970

Genre(s)


PopFacts

Der Song wurde am 27. Januar 1970 in den Londoner Abbey Road Studios aufgenommen.
MIt der B-Seite "Who Has Seen the Wind?" von Yoko Ono wurde "Instant Karma!" am 06. Februar 1970 in England als Single veröffentlicht. Die Veröffentlichung in den USA dauerte zwei Wochen länger: 20. Februar 1970
"Instant Karma!" war die dritte Solo-Single von John Lennon und erreichte in England Platz 5 der Charts, in den USA war sogar Platz 3 drin.
Produzent des Songs war Phil Spector.
Legendär ist die Idee, die John Lennon für diesen Song hatte, so teilte er der Presse mit... "I wrote it for breakfast, recorded it for lunch, and we're putting it out for dinner."
An "Instant Karma!" waren beteiligt: John Lennon (Lead Vocals, Acoustic Guitar, Electric Piano), Billy Preston (Grand Piano), George Harrison (Electric Guitar, Backing Vocals), Klaus Voorman (Bass, Backing Vocals), Alan White (Drums), Yoko Ono (Backing Vo
Für das Album "Make Some Noise - The Amnesty International Campaign to Save Darfur" wurde "Instant Karma!" 2007 gleich in drei Versionen gecovert: von U2, von Duran Duran und von Tokio Hotel !!
Hannes Ross vom "Stern" über die Version von Tokio Hotel: "Man wundert sich dann kurz über die deutsche Beteiligung: Tokio Hotel covern "Instant Karma". Geht das gut? Ja, geht es, erstaunlich sogar, wie souverän sich die Magdeburger Jungs vor Lennon musik
Gefunden auf einer "Fragen & Antworten"-Seite im Internet... Frage: "Was bedeutet Instant Karma?" Antwort: "Dass jeder für sein Tun mal die Rechnung präsentiert bekommt."
In den 90er Jahren erlangte "Instant Karma!" noch einmal ungeahnte Popularität, als ihn Nike für eine Werbekampagne verwendete.
Stimmt, durch Nike schaffte es der Song im Sommer 1992 noch einmal in die Single-Charts.