3 Tage wach


Interpret(en)
Lützenkirchen

Autor(en)
Tobias Lützenkirchen

Veröffentlicht
2008

Genre(s)


PopFacts

"3 Tage wach" ist ein Song eines Münchner DJs, der nicht nur in jeder Discothek durchgenudelt wird, sondern es auch an die Spitze der Club-, Download- und Klingelton-Charts schaffte.
Über einem eher schleifenden Beat wird mit wenig Worten beschrieben, wie es sich anfühlt, drei Tage lang zu feiern, auf Schlaf zu verzichten und reichlich Alkohol und Drogen zu sich zu nehmen.
Tobias Lützenkirchen über den Song: "Ein Spiegel der Szene"
Tobias Lützenkirchen über die Entstehung des Songs: "Wir waren zwar nicht drei Tage feiern, sondern nur einen Abend, aber danach sind wir im Studio gelandet und spontan habe ich das Ding dann zusammengeschustert. Ich war gut beieinander, hatte einiges get
Für Lützenkirchen soll "3 Tage wach" sein vorerst erster und letzter Track mit Text bleiben: "Ich will unbedingt verhindern, der König von Mallorca im Techno-Bereich zu werden."