Podcast

"C wie Choreografie" lautet die Überschrift für den dritten Teil unserer gemeinsamen Podcast-Serie mit der Waldbühne Heessen.

Weiterlesen

Nach A folgt B... und das heißt in unserer Podcast-Serie mit der Waldbühne Heessen heute dann: "B wie Bühnenbild".

Weiterlesen

Die Zeit der vorweihnachtlichen Termine und Veranstaltungen beginnt. In unserem Sonntagsmagazin „So`n Kult“ stellt Euch Ralf Grote ab 19 Uhr einige erste Highlights vor.

Weiterlesen

In Kooperation mit der Westfälische Freilichtspiele e.V. Waldbühne Heessen präsentiert Euch die Radio Runde Hamm ab dem 26. November 2017 wieder ein regelmäßiges Podcast-Projekt. Jede Woche widmen wir uns einem Buchstaben im "Waldbühnen-ABC" und starten natürlich mit dem A.

Weiterlesen

Das Jahresende kommt in großen Schritten. Und, wie jedes Jahr bedeutet es: „Kinderlachen“ aus Dortmund zeichnet Menschen aus, die sich besonders zum Wohle von benachteiligten Kindern einsetzen.

Weiterlesen

Viel Geduld mussten die Spieler und Anhänger des Handball-Zweitligisten ASV Hamm-Westfalen am Freitagabend beweisen.

Weiterlesen

Der ASV Hamm-Westfalen bleibt weiter in der Erfolgsspur. Auch das vierte Spiel der neuen Saison gewann der ASV in der 2. Handball-Bundesliga vor 1.840 Zuschauern in der WESTPRESS arena gegen den Wilhelmshavener HV mit 30:24 (15:9).

Weiterlesen

Obwohl Hamm seit vielen Jahren keine aktive Bergbaustadt mehr ist, gibt es doch zahlreiche Menschen, die die lokale Bergbaugeschichte in engagierter Erinnerung tragen und nachfolgenden Generationen näher bringen. Dazu gehört der von Rolf-Peter „RPG“ Gutsche geleitete Allgemeine Knappenverein „Glück...

Weiterlesen

Hamm ist kreativ. Hamm ist Kultur. Hamm schafft Impulse für frisches kulturelles Leben… ein kreatives Herzstück in der Innenstadt ist die Galerie der Disziplinen in der Heinrich-Reinköster-Straße 6. Ralf Grote hat der Galerie einen „Hausbesuch“ abgestattet.

Weiterlesen

Mit einem souveränen 35:28-Sieg ist der ASV Hamm-Westfalen auch in eigener Halle erfolgreich in die neue Spielzeit gestartet. Gegen den EHV Aue boten die Westfalen eine sehr starke Mannschaftsleistung, auch alle Einwechselspieler fügten sich im Verlaufe der Partie nahtlos ein.

Weiterlesen