Messi und Neymar spenden für Kinderlachen

Zwei Weltstars beweisen großes Herz. Seit dem 27. Mai können die mit Autogramm versehenen Original-Trikots von Lionel Messi und Neymar Jr. aus dem Champions-League-Halbfinale gegen den FC Bayern München bei United Charity ersteigert werden. Die Aktion läuft bis zum 15. Juni. Der gesamte Erlös geht zugunsten von Kinderlachen e.V. „Auf der Kinderlachen-Gala vor drei Jahren erzielte ein von Messi getragenes Trikot einen Betrag in Höhe von 11.000 Euro. Wir hoffen dieses Ergebnis natürlich noch einmal zu toppen“, berichtet Christian Vosseler, Gründer und Vorstandsvorsitzender des gemeinnützigen Vereins.

Hermann Gerland (l.), Co-Trainer des FC Bayern München, überreichte Christian Vosseler, Gründer und Vorstandsvorsitzender von Kinderlachen e.V., die Original-Trikots von Neymar Jr. und Lionel Messi aus dem Champions-League-Halbfinale in München (Foto: Kinderlachen)

Die beiden Ausnahmefußballer waren am 12. Mai mit ihrem Club FC Barcelona zu Gast beim Deutschen Meister in München. „Mit Hilfe von Bayerns Mittelfeldstrategen Thiago Alcántara überzeugte Bayerns Co-Trainer Hermann Gerland die beiden Superstars, uns diese Unikate zur Verfügung zu stellen“, so Vosseler. Gerland unterstützt die sozialen Projekte von Kinderlachen bereits seit geraumer Zeit mit Trikots und Schuhen der Bayern-Spieler, die regelmäßig für den guten Zweck versteigert werden.

www.kinderlachen.de
www.facebook.com/Kinderlachen.eV
www.unitedcharity.de

Über Kinderlachen e.V.

Als gemeinnütziger Verein unterstützt Kinderlachen e.V. bereits seit 2002 bedürftige Institutionen und Einzelschicksale in Deutschland ausschließlich mit Sachspenden. Gegründet wurde der Verein von Christian Vosseler und Marc Peine. Dabei werden neben der Finanzierung von dringend benötigten Materialien, Möbeln oder medizinischen Geräten Träume und Wünsche von Kindern erfüllt, die man nicht kaufen kann. Dazu werden diverse Veranstaltungen mit Prominenten aus Unterhaltung, Wirtschaft und Sport initiiert oder Fördermitgliedschaften angeboten. Der Verein hat eine große Resonanz erreicht, das dokumentieren die zahlreichen bekannten Kinderlachen-Schirmherren wie Michael Rummenigge und Matze Knop, sowie die Botschafter Tom Lehel, Charlotte Würdig, geb. Engelhardt, Nika Krosny, Ingo Anderbrügge, Ayman, Marina Kielmannn, Neven Subotic, Madlen Kaniuth, Andrea Kiewel, Marc Marshall, der Deutschland-Achter, Peter Illmann und das Damen-Handball-Team von Borussia Dortmund.