Martina Schilling-Graef bei „Kunst & Kultur“

In der Sendung „Kunst & Kultur“ von Klaus Skrzipietz am heutigen Donnerstag ab 21 Uhr ist die Konzertreferentin Martina Schilling-Graef vom Kulturamt der Stadt Hamm zu Gast in unserem Studio am Heessener Wald.

Martina Schilling-Graef bei „Kunst & Kultur“

Nachdem der Theaterreferent Wolfgang Barth bereits vor vier Wochen einen Teil des Kulturprogramms vorgestellt hat, wird Martina Schilling-Graef die musikalisch geprägten Programme den Hörern in der Sendung präsentieren. Es geht um die Sparten: Konzerte – Schloss Konzerte – Kindertheater und Informationen zu dem alljährlich am 31. Dezember stattfindenden „Silvesterkonzert“.

Eine Sendung, die auf den vielseitigen und überaus interessanten Kulturkatalog der Saison 2018-2019 hinweist. Auf den 80 Seiten werden die 70 Vorstellungen - erstellt vom Kulturamt der Stadt Hamm - sehr detailliert und informativ vorgestellt.

Sicher wieder eine interessante Sendung, und das hoffentlich nicht nur für die Freunde und Besucher des alljährlichen exzellenten Kulturprogramms der Stadt Hamm.

Jetzt schon einmal der Hinweis auf „Kunst & Kultur“ am 6. September 2018 ab 21 Uhr, wenn der Leiter vom Kulturamt der Stadt Hamm Ulrich Weissenberg über die sechs Konzerte der Kulturreihe „JAZZ“ informieren wird, und das natürlich mit der entsprechenden Musik.