Das Waldbühnen-ABC: K wie Krankheit (Podcast verfügbar)

Das Leben läuft bekanntlich in den meisten Fällen erst dann aus der Spur, wenn einem die Krankheit dazwischen kommt… das ist bei der Spielschar der Waldbühne Heessen nicht anders.

Andreas Brochtrop-Wegerich, hier im Sommer 2017 bei der Inszenierung von „Hello Dolly“.

Können sich die dort Ehrenamtlichen eigentlich erlauben, krank zu werden? Gibt es eine Zweitbesetzung für den Fall der Fälle? Musste schon einmal ein Stück krankheitsbedingt abgesagt werden?

Antworten auf diese Fragen gibt uns im aktuellen Podcast Andreas Brochtrop-Wegerich aus Sicht des Regisseurs und des aktiven Schauspielers. 

K wie Krankheit

Zum kompletten Waldbühnen-ABC