Von Patienten für Kinder in Krisengebieten

Engagierte Patienten der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des St. Marien-Hospital Hamm haben im Rahmen der Ergotherapie Weihnachtsartikel gebastelt und verkauft. Den Erlös haben sie heute als Spende an das Hammer Forum übergeben: 255 Euro.

Antje Vatheuer (2.v.l.) nahm die Spende aus der Klinik von Chefarzt Dr. Karl H. Beine (2.v.r.) entgegen.

Das Hammer Forum ist eine Hilfsorganisation, die sich um die medizinische Versorgung von Kindern in Krisengebieten kümmert.