Umweltkalender: Keine Langeweile in den Sommerferien

Der Umweltkalender der Stadt Hamm bietet in den Sommerferien allen Kindern und Jugendlichen einige tolle, spannende und abwechslungsreiche Veranstaltungen an, bei denen für jeden etwas dabei ist.

Keine Langeweile in den Sommerferien

Bei folgenden Veranstaltungen sind noch Plätze frei:

Der Natur als Indianer auf der Spur: Tierspuren lesen und giftige Pflanzen erkennen für Kinder ab 7 Jahren, 23.07. und 24.07., jeweils 10 bis 16 Uhr

Libellen – vom U-Boot zum Superflieger: Hier untersuchen und erforschen kleine Natur-profis ab 7 Jahren diese in allen Farben schimmernden Superflieger, 30.07.2019 von 16 bis 18.15 Uhr

Schnitzeljagd mit Waldquiz und Co.: Bei der Jagd können Kinder ab 7 Jahren einen Schatz finden und dabei viel über die Natur und die Spuren in der Natur lernen, 05.08.2019, 17 bis 19.15 Uhr

Baumgeister und Blätterschlangen basteln und mit ihnen den Wald verzaubern: für Kinder von 5 bis 8 Jahren, 07.08.2019, von 15 bis 17.15 Uhr

Naturfotografie: die gebastelten Kunstwerke gekonnt in Szene setzen und fachmännisch fotografieren lernen, für Kinder ab 10 Jahren, im Anschluss an das Basteln der Baumgeist3er und Blätterschlangen, 07.08.2019, 17 bis 19.15 Uhr

Für weitere Informationen und zur Anmeldung steht unter www.hamm.de/umweltkalender der Umweltkalender zum Blättern sowie ein digitales Anmeldeformular auf den Internetseiten des Umweltamtes zur Verfügung. Die Anmeldung ist auch unter Tel. 02381/17-7101 möglich.