Stadttouren Hamm: Spannung, Spaß, Mittelalterliches Krimiquiz und Kiepenkerltour

Stadttouren mit Spannung und Spaß: Bei der Lumpentour in der Hammer Innenstadt (Samstag, 26. Mai) werden die Gäste zu Polizisten und schnappen den Lumpen. Bei der Kiepenkerltour mit Jan und Jette Dümmelkamp an der Lippe geht es am Sonntag (27. Mai) deutliche entspannter zu.

Stadttouren 2018 - Kiepenkerltour (Foto: Thomas Gawel)

Für beide unterhaltsamen Touren von Verkehrsverein und Stadtmarketing gibt es noch Karten.

Beim mittelalterlichen Krimiquiz am Samstag muss ein Mord geklärt werden. Gemeinsam schlüpfen die Gäste in die Rolle des Polizisten und machen durch geschickte Zeugenbefragungen in der Hammer Innenstadt den Lumpen dingfest. Rund zwei Stunden dauert der das Quiz, bei dem die gäste natürlich auch vieles über die Hammer Stadtgeschichte erfahren.

Die Figuren Jan und Jette Dümmelkamp unterhalten die Gäste runden eineinhalb Stunden am Sonntag. Mit der Kiepe auf dem Rücken, der Gitarre in der Hand und den Korb voller Sagen, Mythen und Legenden aus Hamm ziehen sie entlang der Lippe. Beim Spaziergang reichen die Beiden westfälische Leckereien aus der Kiepe und westfälische Lieder zum Mitsingen.