Pilzstunde im März 2020

Auch im März 2020 gibt es wieder eine „Pilzstunde“, das lokale Beatles-Magazin der Radio Runde Hamm, in der Ihr Euch in Zeiten von Corona zum Glück maximal beim Zuhören mit der Beatlemania anstecken könntet.

Ralf Grote

Dadurch wird man zwar ein wenig verrückt, aber ansonsten muss man sich keine Sorgen machen.

Am heutigen Donnerstag ab 21 Uhr ist die von Ralf Grote moderierte Sendestunde einmal mehr voll mit aktuellen Themen (neue Musik von Julian Lennon oder Walk Off The Earth), aber auch historischen Rückblicken, wie z.B. das 50-jährige Jubiläum von Ringo Starrs erstem Solo-Album, das Ende März 1970 unter dem Namen „Sentimental Journey“ zum Teil schräg-schöne Songs enthielt.

Eigentlich war für diese Sendung ein umfassender Ausblick auf das Festival „Come Together - The Hamburg Beatles Experience“ in Hamburg vorgesehen, aber das Orga-Team um Stefanie Hempel hat die Veranstaltung, die für das letzte März-Wochenende vorgesehen war, bereits vor einigen Tagen wegen der Corona-Auflagen absagen müssen. Aktuell wird das Festival für das Jahr 2021 geplant. Bleibt die Frage: Was passiert eigentlich mit der Beatles Convention vom Beatles Museum in Halle an der Saale am Pfingstwochenende – also 30./31. Mai? Bis dato soll das beliebte Treffen noch stattfinden, aber so lange sich täglich neue Entwicklungen durch das Virus ergeben, sollte man vorsichtig mit seinen Planungen sein. Wir drücken Rainer Moers und seinem Team auf jeden Fall kräftig die Daumen.