Phantastischer Lichterweihnachtsmarkt Dortmund: Anders als andere

Die Besucher erleben einen mittelalterlichen Händlermarkt mit mehr als 120 Ständen, Livemusik auf drei Bühnen mit den führenden Bands der Mittelalter- und Folkszene und täglich mehrere Feuershows.

Die Falknerarena mit den Greifvogelshows und das Bällebad mit 250.000 goldenen Bällen befinden sich wettergeschützt in Großzelten. Zu bestaunen sind außerdem die drei Piratenlager mit 9m hohem Leuchtturm und gestrandetem Piratenschiff sowie die Pontonbrücke über den mit Feuerflößen illuminierten See. Livemusik gibt es an der Seebühne, auf der Bühne im beheizten 1800qm-Musikzelt und im Infield mit Weihnachtsbühne, Großfeuern, genügend Platz zum Tanzen und Feiern und noch mehr Getränketheken.

Wer hungert und durstet, auf den warten Grünkohl (auch vegan) vom offenen Feuer, Grilltheken, die Suppenküche, Pommes Frites, Hanffladen, Bratkartoffeln mit Spiegeleiern, Pfannenbräter, Pfannkuchen, Crepes, Falafel und weitere Köstlichkeiten, die Bäckerei, heiße Milch- und Kakao-Cocktails mit und ohne Schuss, Kaffee, Glühwein, Thors Hammer, Rum- und Whisky-Spezialitäten.

Täglich bescheren der Nikolaus und seine Gehilfinnen die anwesenden Kinder.

Das Gelände wird erleuchtet mit 1600 gegen die Baumkronen gerichteten Flutlichtstrahlern, mit Leuchtnetzen und -schläuchen und mehreren tausend Feuertöpfen, Flammschalen, Fackeln, Kerzen, Großfeuern sowie den zigtausend Lichtern der Marktstände.

Der Phantastische Lichterweihnachtsmarkt wurde 2016 von den Lesern einer großen Ruhrgebietszeitung zum schönsten Weihnachtsmarkt im Pott gewählt und erhielt so viel Stimmen, wie der Zweit- und Drittplatzierte zusammen.

Gratis-Parkplätze für Gehbehinderte sowie Premium-Parkplätze (5 Euro) und Campsite direkt am Gelände.

Achtung: Vom 27.12. bis 30.12. Fabelwesen-Festival. Zu gewinnen sind Preise im Wert von insgesamt 5000 Euro. Teilnehmer erhalten freien Eintritt und kostenlos Speis' und Trank und nehmen am Fabelwesen-Umzug teil. Bewerbungen bitte mit Foto, kurzer Beschreibung der Gewandung und mit Angabe, an welchen Tagen ihr dabei seid, an: marktorga@spectaculum.de

Geöffnet bis 17.12. immer Donnerstag bis Sonntag, dann vom 18.12. bis zum 23.12. und vom 26.12.2017 bis 01.01.2018 durchgehend. Am 31.12. große Silvesterparty bis 4 Uhr nachts.

Öffnungszeiten, Eintrittspreise und Livemusikprogramm auf www.spectaculum.de

Zur Fotogalerie