"Im Countryclub Spezial geht es um Henry John Deutschendorf jr."

Am Dienstag, 06. November 2018 ab 21 Uhr geht es im Countryclub Spezial über Henry John Deutschendorf jr., der unter seinem Künstlernamen besser bekannt sein sollte.....John Denver!

Gary Niggins

Gary Niggins wird in der Sendung von dem Geschenk seiner Grossmutter berichten,  welches sein ganzes Leben auf den Kopf stellte....eine alte Gibson-Gitarre. Mit 11 Jahren bekam er die Gitarre geschenkt und hatte seit diesem Zeitpunkt, nach eigener Aussage, nur noch Musik im Kopf.

Er schmiss sein Architekturstudium und machte nur noch Folkmusik in verschiedenen Clubs in Los Angeles.  Obwohl John Denver immer gesagt hat, "er macht Folkmusik und keine Countrymusik" und obwohl viele Country-Radiostationen seine Musik nicht spielten, weil es eben keine Countrymusik war, schaffte er mit einem Lied den Durchbruch als...Countrysänger.

Mit Take me home, Country roads wurde er auf der ganzen Welt bekannt und verkaufte 1974 mehr Platten als jeder andere Künstler auf der Welt.

Welche Lieder von John Denver mittlerweile offizielle Hymnen von verschiedenen Bundesstaaten der USA sind und wie tragisch er ums Leben kam und noch vieles mehr, erfahren sie und ihr am Dienstag ab 21 Uhr.