Christiane Petersen und die „Fleißigen Bienen“

Mit Beginn der Corona-Zeit meldeten sich u.a. auf Initiative von Christiane Petersen sich viele Hobbyschneiderinnen mit flinken Händen, um Gutes zu tun. Sie nähten Mund-Nasenschutz auch an Sonn- und Feiertagen, so dass sie schnell den Namen „Fleißige Bienen" hatten.

Mund-Nasenschutz der "Fleißigen Bienen"

Gaby Kastner

Rita Huermann

Sabine Berlinghof

Ute Kattenbusch

Wie Hamm in dieser Zeit zusammen gewachsen ist, und welche glücklichen Zufälle es gab, berichtet Christiane Petersen am heutigen Dienstag um 21 Uhr in einer neuen Ausgabe ihrer Sendung „GEG - Geschichten, Ereignisse und Gedanken“.