Arzt-Patienten-Seminar im St. Josef-Krankenhaus

Für viele Menschen mit extremem Übergewicht bedeutet die Gewichtsabnahme eine große Herausforderung. Reichen eine Umstellung der Ernährungs- und Bewegungsgewohnheiten nicht aus, kann eine operative Behandlung in Frage kommen.

In einem Arzt-Patienten-Seminar informieren die Mitarbeiter des Adipositaszentrums im St. Josef-Krankenhaus Hamm-Bockum-Hövel am Donnerstag, 27. April, von 18.00 bis 20.00 Uhr über die Möglichkeiten und Erfolge aber auch die Risiken und möglichen Komplikationen der chirurgischen Adipositastherapie. Es werden die verschiedenen Operationsverfahren vorgestellt und es besteht viel Raum für die individuellen Fragen der Teilnehmer.

Treffpunkt für das Seminar ist an der Information des St. Josef-Krankenhauses Hamm-Bockum-Hövel. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und die Teilnahme ist kostenlos. Die Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung.