Foto: Studio
LiveStream mit Winamp

Das aktuelle Programm
kann auch als Livestream über Radio Lippe Welle Hamm empfangen werden.

wmp.jpg

PopFacts - Neue Songs

The Clovers
Jackie DeShannon
Jackie DeShannon
Teesy
Andreas Bourani
Suchwort

Aktuelles Programm

PopHistory

5.3.1947 Geburtstag von Eddie Hodges, US-amerikanischer Sänger.
5.3.1981 Der ORF strahlt in Zusammenarbeit mit ARD und Schweizer Fernsehen die erste Folge der Unterhaltungssendung "Musikantenstadl" mit der Moderation von Karl Moik und Hias aus, die eine der erfolgreichsten Produktionen des Senders wird.
5.3.1957 Geburtstag von Mark. E. Smith, englischer Gitarrist, Sänger und Kopf von "The Fall" (benannt nach Camus Roman).
5.3.1962 Geburtstag von Craig und Charlie Reid, britisches Gitarristen- und Sangeszwillingspaar bekannt als "The Proclaimers".

Aktuelles

05.03.2015

Pelkumer Spielbühne verrät: Die Henks - wie alles begann

Foto: Von wegen "alle tot"... die Henks kehren 2015 noch einmal zurück auf die Pelkumer Spielbühne

Die blutrünstige Familie aus dem Stück des vergangenen Jahres schlägt zurück! Die Vorgeschichte zu "Zum Henker mit den Henks" lässt keine Zweifel darüber offen, dass sie uns mal wieder in die Kunst des Tötens einführen werden. Die Familie Henk ist nämlich mehr als eigenartig. Das zeigt sich auch, als nach dem Tod von Vater Septimus Henk das Testament eröffnet wird und eigenartigerweise niemand aus der Verwandtschaft bedacht wird, sondern nur die Schundroman-Schreiberin Miss Ash – denn wenn der alte Septimus ihre Bücher las, hat er immer so gut schlafen können. Das lässt die Sippe der Henks, deren Hobby es ist, auf die verschiedensten Arten andere zu morden, nicht ruhen – und schon steht im Nu fest: Miss Ash muss ins Jenseits wandern. Aber der nun ausbrechende mörderische Familienkrieg wird noch weitere Opfer finden... Dieses mordskomische und schwarzhumorige Spektakel der Pelkumer Spielbühne sollte sich keiner entgehen lassen![mehr]

Kategorie: Total lokal, Startseite

05.03.2015

Seminar „Bürgermedien gegen Rechts“

Volker Jordan berichtet am heutigen Donnerstag ab 21.00 Uhr über das Seminar „Bürgermedien gegen Rechts“, das im Bennohaus in Münster an zwei Tagen durchgeführt wurde. Gefördert wurde dieses Seminar von der Bundeszentrale für politische Bildung. Die Präsenz der rechten Szene und Parteien steigen in den Massenmedien und deren Verbreitung extremistischer Inhalte in den frei zugänglichen Medien nimmt erschreckende Formen an. Der Bundesverband Bürger- und Ausbildungsmedien setzt nicht nur mit diesem Seminar ein Zeichen gegen Rechts. Wir sind alle aufgerufen, den Anfängen zu wehren. In seiner Sendung „Laberrabarber“ lässt Volker Jordan Teilnehmer und Dozenten zu Wort kommen.[mehr]

Kategorie: Kult um 9, Startseite

05.03.2015

ASV verlängert mit Torwartduo Mrkva und Doden

Foto: Tomas Mrkva

Die personellen Planungen des Handball-Zweitligisten ASV Hamm-Westfalen für die Saison 2015/16 nehmen immer genauere Konturen an. So gab die sportliche Leitung am Donnerstag die Vertragsverlängerungen mit den beiden Torhütern Tomas Mrkva und Dennis Doden jeweils um ein Jahr bekannt.[mehr]

Kategorie: ASV Hamm-Westfalen, Startseite

05.03.2015

Besichtigung der geburtshilflichen Abteilung

Das Geburtshilfe-Team der St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen lädt am Dienstag, 10. März 2015, wieder zu einem Informationsabend über moderne Geburtshilfe ein. Neben dem Kreißsaal wird auch die integrierte Wochen-Säuglingsstation mit Familienzimmern gezeigt. Zudem wird über die Arbeit der Elternschule informiert. Die Teilnahme ist kostenlos. [mehr]

Kategorie: Rezeptfrei, Startseite

05.03.2015

Schnupperkurs im Gesundheitszentrum

Das Gesundheitszentrum der St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen bietet am 10. März eine kostenfreie Schnupperstunde zum Thema „Feldenkrais“ an. Von 18.00 bis 19.00 Uhr erhalten Interessierte Einblick in diese Methode, die auf sanfte Art das Körperbewusstsein schult und es ermöglicht, Bewegungsmuster zu verändern.[mehr]

Kategorie: Rezeptfrei, Startseite

04.03.2015

Am heutigen Mittwoch um 21.00 Uhr ist wieder Vinyl-Idyll-Zeit!

Foto: Martin Begett

Martin Begett: „Diesmal widme ich meine Sendung den drei Helden meiner Jugend, die vor wenigen Wochen verstorben sind: Edgar Froese (Tangerine Dream), Steve Strange (Visage) und Demis Roussos (u.a. Aphrodite's Child). Ich erzähl Euch was zu den drei Musikern und ihrem Einfluss auf die Musikgeschichte und spiele ein paar schöne und nicht immer bekannte Stücke. Dazu gibt es wie immer Konzerttipps für Hamm und Umgebung. Also nicht verpassen und die UKW 105.0 einschalten am 4.3.2015 um 21 Uhr! Oder hört uns über unsere Homepage www.radiorundehamm.de und klickt dort den Live-Stream an. Bis dahin!“[mehr]

Kategorie: Vinyl-Idyll, Startseite

03.03.2015

Der schwedische Jazz-Posaunist Nils Landgren: Mr. Red Horn im Konzerthaus Dortmund

Foto: Nils Landgren (Foto: Sebastian Schmidt)

Nils Landgren ist Skandinavier, Mittsommernachtstänzer, Nordmann der eher kühl vermuteten Art. Doch er folgt der Musik mit Vorliebe in schwüle Gefilde, in die Sounds des amerikanischen Südens, die sich lasziv über Sumpflandschaften legen und ab und zu wie ein aufgeschreckter Alligator zupacken. Dann lächelt Landgren, dreht sich um die eigene Achse und verwandelt das Raubtier kurzerhand in knackige Sounds. So einen Teufelskerl muss das Konzerthaus Dortmund einfach mal in seiner ganzen Pracht zeigen – oder mit drei Tagen Zeitinsel zumindest einen Anfang wagen. Denn der Mann mit der roten Posaune ist mit seiner Funk Unit, seinen Jazzballaden-Projekten und in immer wieder neuen Konstellationen unter eigenem Namen im Schnitt 200 Tage im Jahr vielseitig unterwegs.[mehr]

Kategorie: PopHistory, Jazzclub, Startseite

03.03.2015

Sabine Begett ohne „Kollaps“ zum Tatort Dortmund

Tatort Dortmund? Na, da fahren wir doch gerne zum Pressetermin! Ins Brückstraßen-Viertel verschlägt es uns. Viele kennen das noch aus ihrer Sturm- und Drang-Zeit. Da wo die Reinoldikirche ihren Kirchturm in die Höhe reckt, direkt am Platz von Pieks... äh... Leeds findet sich das ehemalige Tanzcafé Hösl, jenes Etablissement in der ersten Etage, das dereinst mit schummriger Beleuchtung und Telefonen auf den durchnummerierten Tischen älteren Herrschaften die Kontaktaufnahme zum anderen Geschlecht etwas komfortabler gestaltete. Heutzutage heißt der Laden „Oma Doris“ und ist in Sachen Musik mit der Zeit gegangen. Die Inneneinrichtung nicht. Da sind immer noch die Kronleuchter und die fransigen Lampenschirme, die abgenutzten Sitzgruppen und die verspiegelte Decke, die für ein gewisses Flair sorgen. Genau die richtige Location, um im Tatort Dortmund ein schmuddeliges Café darzustellen, in dem der Drogenboss Tarim Abakay sein Unwesen treibt. Dieser Bösewicht wird vom Schauspieler Adrian Can gespielt, einem Mann mit Ausstrahlung. Denn keiner kann seine Augenbraue so erotisch hochziehen wie er. „Aber nur die linke“ gesteht er mit einem sympathischen Lächeln. Hach, das reicht ja auch. Alles andere wäre schon sexuelle Belästigung. Aber wo waren wir doch gleich?! Ach ja, in Dortmund.[mehr]

Kategorie: Panoptikum, Startseite

03.03.2015

Laberrabarber am Dienstagabend

Foto: Magdalena Grochla & Volker Jordan

Zuhören steht heute ab 21.00 Uhr wieder im Mittelpunkt: Viel Wort, wenig Musik. Magdalena Grochla und Volker Jordan geben in ihrer Laberrabarberei wieder alles. Sie neben das neue „Oh“ aufs Korn, weisen auf die Tour von Bilderbuch hin, die im März im Revier live zu hören sein werden, wehren sich gegen Rechts und bekennen sich zur freien Meinungsäußerung, die nicht nur ihnen, sondern auch Euch, vom Grundgesetz garantiert wird. Und dann gibt es in Deutschland noch eine Straßenverkehrsordnung... und da begegnet ein GOLF VII einem süßen Schild, das sich mit einem grünen Pfeil nach rechts geschminkt hat, aber dies hat keinen politischen Hintergrund.[mehr]

Kategorie: Kult um 9, Startseite

03.03.2015

Crosswalkers zur Eröffnung der Jazzclub-Saison

Foto: "The Crosswalkers" im Hoppegarden

Der „Jazzclub Hamm“ eröffnete sein 1. Halbjahr-Konzert-Programm 2015 am Freitag, 27. Februar, mit „The Crosswalkers“ aus Osnabrück im „Hoppegarden“. Das Programm: “Funkin' up the Beatles” - Unter diesem Motto spielten „The Crosswalkers“ die Klassiker der Beatles. Der Reiz des Quartetts ist es aber, der eigenen Vorstellungskraft neue Impulse zu geben. Denn die Beatles klingen hier nicht NUR nach Pop, sondern kommen mit einer besonderen Mischung aus Funk, Soul und Jazz daher, was auch bei den Besuchern sehr gut ankam.[mehr]

Kategorie: Jazzclub, Startseite

Treffer 1 bis 10 von 435
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>
 
© Radio Runde Hamm e.V. powered by Gastro Werbekontor    
Linktipps: Hammsite - Nachrichtentelegramm für Hamm und Umgebung  -   T3FOKUS  -   Wo isst Deutschland